Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Training statt Urlaub: Hannovers Rückrunden-Vorbereitung hat begonnen


Training statt Urlaub  

Hannovers Rückrunden-Vorbereitung hat begonnen

28.12.2018, 18:16 Uhr | dpa

Training statt Urlaub: Hannovers Rückrunden-Vorbereitung hat begonnen. Die Mannschaft von Hannover 96 trainiert im Stadion.

Die Mannschaft von Hannover 96 trainiert im Stadion. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Für die Fußball-Profis des stark abstiegsgefährdeten Bundesligisten Hannover 96 ist der Weihnachtsurlaub bereits vorbei.

Nach der Kürzung aufgrund von schwachen Leistungen ließ 96-Trainer André Breitenreiter die Spieler des Tabellenvorletzten knapp 90 Minuten im Stadion trainieren und danach noch eine Runde um den Maschsee laufen. Ursprünglich sollten die Niedersachsen am 2. Januar 2019 mit der Rückrunden-Vorbereitung beginnen, doch nach elf Zählern aus der ersten Halbserie will Breitenreiter früher als die anderen Bundesligisten mit seinem Team arbeiten. "Mehr machen als die anderen", lautet das 96-Motto.

Wann die dringend benötigten Verstärkungen eintreffen werden, ist nicht bekannt. 96-Trainer Breitenreiter hofft bereits im Trainingslager im spanischen Marbella (3. bis 10. Januar) auf drei bis vier neue Spieler. Ersatzkeeper Philipp Tschauner steht dagegen vor einem Wechsel zum Zweitligisten FC Ingolstadt. Auch Iver Fossum darf gehen.

Fehlen werden vorerst neben den angeschlagenen Noah Sarenren-Bazee sowie Linton Maina auch die Brasilianer Walace und Felipe, die aus familiären Gründen am 3. Januar zur Mannschaft stoßen werden. Genki Haraguchi und Takuma Asano bereiten sich mit der japanischen Nationalmannschaft auf den Asien-Cup (5. Januar bis zum 1. Februar) vor und verpassen auch mindestens den Rückrundenauftakt gegen Werder Bremen am 19. Januar. Der am Donnerstag operierte Niclas Füllkrug wird mit einem Knorpelschaden in dieser Saison sehr wahrscheinlich nicht mehr zum Einsatz kommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe