• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Transfermarkt: FC Augsburg leiht Uduokhai aus Wolfsburg aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

FC Augsburg leiht Uduokhai aus Wolfsburg aus

Von dpa
Aktualisiert am 28.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Wechselt von Wolfsburg nach Augsburg: Felix Uduokhai.
Wechselt von Wolfsburg nach Augsburg: Felix Uduokhai. (Quelle: Timm Schamberger./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg baut seine Defensive weiter um. Der Fußball-Bundesligist hat den deutschen U21-Nationalspieler Felix Uduokhai verpflichtet.

Der Innenverteidiger wird bis zum 30. Juni 2020 vom VfL Wolfsburg ausgeliehen. Dazu sicherten sich die Schwaben laut Mitteilung eine Kaufoption für den 21-Jährigen.

Für die runderneuerte Abwehr hatten die Augsburger zuvor schon die Feldspsieler Stephan Lichtsteiner, Tin Jedvaj, Marek Suchy sowie den aktuell verletzten Brasilianer Iago neu verpflichtet. Als neuer Stammtorhüter wurde Tomas Koubek geholt.

Uduokhai absolvierte bisher 31 Spiele in der Bundesliga für Wolfsburg sowie 21 Spiele in der 2. Bundesliga für den TSV 1860 München. Gemeinsam mit FCA-Profi Marco Richter wurde er in diesem Sommer EM-Zweiter mit der deutschen U21-Auswahl.

"Es freut uns sehr, dass sich mit Felix Uduokhai ein weiterer deutscher Junioren-Nationalspieler für den FC Augsburg entschieden hat, da wir von seinen Qualitäten absolut überzeugt sind", äußerte Geschäftsführer Stefan Reuter. "Der Wechsel zeigt, dass sich junge, entwicklungsfähige Spieler mit unserem Weg identifizieren."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nagelsmann: Erster gemeinsamer Auftritt mit Freundin
Ein Kommentar von Julian Buhl
FC AugsburgTransfermarktVfL WolfsburgWolfsburg
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website