Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Meniskusriss: Schalkes Bentaleb fällt nach Knie-Operation weiter aus

Meniskusriss  

Schalkes Bentaleb fällt nach Knie-Operation weiter aus

02.09.2019, 18:44 Uhr | dpa

Meniskusriss: Schalkes Bentaleb fällt nach Knie-Operation weiter aus. Fällt nach einer OP mehrere Wochen für den FC Schalke aus: Nabil Bentaleb.

Fällt nach einer OP mehrere Wochen für den FC Schalke aus: Nabil Bentaleb. Foto: Ina Fassbender. (Quelle: dpa)

Gelsenkirchen (dpa) - Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb vom FC Schalke 04 muss eine längere Zwangspause einlegen.

Der algerische Fußball-Nationalspieler habe sich wegen eines akuten Meniskusrisses am rechten Kniegelenk einer Operation unterziehen müssen, teilte der Bundesligist mit. Es sei mit einem mehrwöchigen Ausfall des 24-Jährigen zu rechnen, hieß es. Ein Wechsel von Bentaleb zu Werder Bremen war zuvor nicht zustande gekommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal