Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB: Wirbel um Jadon Sancho – Wird er bei Dortmund bleiben?

Bleibt er beim BVB?  

Zorc über Sancho-Wirbel: "Da hast du keine Wahl"

09.12.2019, 07:31 Uhr | t-online.de, rh

BVB: Wirbel um Jadon Sancho – Wird er bei Dortmund bleiben?. Bleibt er in Dortmund oder geht er bald? Michael Zorc hat sich zur Zukunft von BVB-Profi Jadon Sancho (Bild) geäußert.  (Quelle: imago images/VI Images)

Bleibt er in Dortmund oder geht er bald? Michael Zorc hat sich zur Zukunft von BVB-Profi Jadon Sancho (Bild) geäußert. (Quelle: VI Images/imago images)

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat sich zum bisherigen Umgang mit BVB-Talent Jadon Sancho geäußert, der zuletzt sportlich wieder glänzte. Wie geht es nun mit dem 19-Jährigen weiter? 

Zuletzt sorgte Jadon Sancho verstärkt für Aufregung. Er kam verspätet zurück zum Training, dann angeblich auch verspätet zu einer Teamsitzung vor einem Bundesliga-Spiel. Was man dabei aber nicht vergessen darf: Auf dem Spielfeld glänzt er immer wieder. Wenn auch zuletzt etwas seltener. 

Doch beim 5:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Samstag lief er erneut zu Hochform auf. Er erzielte das 3:0 und das 5:0. Im "Kicker" äußerte sich nun Sportdirektor Michael Zorc zur verqueren Situation um das 19-jährige Toptalent. Dieser sei "noch im Prozess des Erwachsenwerdens und des perfekten Profiverhaltens", so Zorc. 

Zorc: Sancho-Transfer in "keinster Weise" geplant

Ein Sancho-Transfer im Winter sei demnach in "keinster Weise geplant", sagte Zorc. Dabei liegt sein Marktwert laut transfermarkt.de bei 100 Millionen Euro. Dortmund könnte mit Sancho viel Geld verdienen. Zorc weiter: "Wir planen weiter mit ihm, er ist ein elementar wichtiger Spieler. Ich sehe kein Szenario, dass er uns verlässt." 

Zu den jüngst verhängten Strafen gegen Sancho wegen seines Fehlverhaltens äußerte sich Zorc ebenfalls: "Da hast du keine Wahl. Du musst die Mannschaftshygiene wahren."


Sancho steht noch bis zum Sommer 2022 beim Bundesligisten unter Vertrag. Immer wieder gibt es Gerüchte um einen Wechsel. Ob er am Ende wirklich beim BVB bleibt – zumindest noch eine gewisse Zeit – wird sich wohl erst etwas später zeigen. 

Verwendete Quellen:
  • Kicker (Print)
  • transfermarkt: Profil Sancho

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal