Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Spanischer U21-Spieler: Zagreb-Trainer Bjelica bestätigt Olmo-Transfer nach Leipzig

Spanischer U21-Spieler  

Zagreb-Trainer Bjelica bestätigt Olmo-Transfer nach Leipzig

23.01.2020, 15:43 Uhr | dpa

Spanischer U21-Spieler: Zagreb-Trainer Bjelica bestätigt Olmo-Transfer nach Leipzig. Wechselt zu RB Leipzig: Der Spanier Dani Olmo.

Wechselt zu RB Leipzig: Der Spanier Dani Olmo. Foto: Miguel Morenatti/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) – Der Trainer von Dinamo Zagreb hat den Transfer von Mittelfeld-Talent Dani Olmo zu Fußball-Bundesligist RB Leipzig bestätigt.

"Unter allen Angeboten hat er sich für Leipzig entschieden. Ich denke, dass er sich dort am besten weiterentwickeln wird", sagte der frühere Bremen-Profi Nenad Bjelica mehreren kroatischen Medien. Am Donnerstagmorgen hatte Olmo das Trainingslager von Zagreb in Rovinj verlassen. Über die kroatische Hauptstadt reiste der spanische U21-Nationalspieler nach Leipzig.

Zuvor hatte Olmo noch versucht, sich mit einigen Worten von seinen Mitspielern zu verabdschieden. "Das ist ihm aber nicht gelungen. Es war sehr emotional von ihm", sagte Bjelica. Leipzig zahlt dem Vernehmen nach eine Ablöse von etwa 20 Millionen Euro, die durch Bonuszahlungen auf über 30 Millionen steigen kann. Olmo soll einen Vertrag bis 2024 unterschreiben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal