Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Online-Turnier der Stars? BVB-Star Mats Hummels äußert sich

BVB-Star Hummels überrascht  

Spielen die Bundesliga-Stars bald online gegeneinander?

20.03.2020, 18:25 Uhr
Bundesliga: Online-Turnier der Stars? BVB-Star Mats Hummels äußert sich. Überraschende Äußerung: BVB-Abwehrchef Mats Hummels. (Quelle: imago images)

Überraschende Äußerung: BVB-Abwehrchef Mats Hummels. (Quelle: imago images)

Die Bundesliga pausiert in der Corona-Krise. Ein Moderator macht nun einen ungewöhnlichen Vorschlag – und der frühere Nationalspieler gibt eine unerwartete Antwort.

Auf Duelle der Bundesliga-Stars auf dem Rasen müssen Fans im Zuge der Corona-Krise wohl noch etwas warten – bis Anfang April wird pausiert, in den kommenden Tagen will die Deutsche Fußball-Liga (DFL) über das weitere Vorgehen entscheiden.

Doch nun kommt eine Idee auf, die die Zeit bis zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs verkürzen könnte: Spielen die Stars der Bundesliga bald online gegeneinander?

TV-Moderator Jan Köppen twitterte seinen Vorschlag: Online-Duelle im populären Fußball-Videospiel "Fifa 20": "Die Jungs zocken doch alle gegeneinander online. Wie geil wäre es am Samstag um 15:30 mehrere Jungs nacheinander spielen zu sehen. 2x6 Min." schrieb Köppen. Und: "Einfach 90 Minuten mehrere Spiele. Free TV."

Darauf meldete sich direkt BVB-Abwehrchef und Weltmeister Mats Hummels: "Ich bin zwar kein guter Zocker, aber die Idee ist gut", twitterte der 31-Jährige. "Ich frage mal rum, ob ein paar zusammen kommen."

Tatsächlich sind die Spiele der "Fifa"-Reihe auch bei den Profis äußerst beliebt. Noch hat sich Hummels nicht wieder zurückgemeldet – ein eSport-Turnier der Bundesligastars hätte aber seinen Reiz.

Verwendete Quellen:
  • Tweets von Jan Köppen und Mats Hummels
  • eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal