• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Neuer Geschäftsführer Sport - Ab 1. Mai: Wohlgemuth löst Przondziono in Paderborn ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Ab 1. Mai: Wohlgemuth löst Przondziono in Paderborn ab

Von dpa
Aktualisiert am 20.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Wird neuer Geschäftsführer beim SC Paderborn: Fabian Wohlgemuth.
Wird neuer Geschäftsführer beim SC Paderborn: Fabian Wohlgemuth. (Quelle: Carsten Rehder/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Paderborn (dpa) - Fabian Wohlgemuth wird als Nachfolger von Martin Przondziono neuer Geschäftsführer Sport beim SC Paderborn. Der 41-Jährige tritt seinen Job nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Montag am 1. Mai an.

Wohlgemuth war zuletzt bei Holstein Kiel tätig, wo sein Vertrag zuvor aufgelöst worden war. In Paderborn erhält er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Mit Przondziono habe es "unterschiedliche Auffassungen in der sportlichen Weiterentwicklung gegeben", sagte der Vorsitzende des Wirtschaftsrates, Elmar Volkmann, zu der Personalentscheidung. "Aus unserer Sicht ist die erzwungene Pause durch die Corona-Pause eine gute Gelegenheit, den ohnehin angestrebten Wechsel in der sportlichen Leitung jetzt herbeizuführen."

"Fabian Wohlgemuth ist unser Wunschkandidat, weil er viele für uns zentrale Eigenschaften mitbringt. Er hat in Kiel eine ähnlich offensive Spielweise verfolgt wie wir, arbeitet gerne mit jungen Spielern zusammen und ist in Fußball-Deutschland sehr gut vernetzt", sagte Volkmann.

Paderborn belegt in der Bundesliga den letzten Tabellenplatz. "Die aktuelle sportliche Lage ist anspruchsvoll, aber wir stehen in der Bundesliga nicht vor unlösbaren Aufgaben", sagte Wohlgemuth.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nagelsmann: Erster gemeinsamer Auftritt mit Freundin
Ein Kommentar von Julian Buhl
Holstein KielPaderbornSC Paderborn
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website