Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Borussia Dortmund: Sieht so das neue BVB-Heimtrikot aus?

Erste Fotos enthüllt  

Sieht so das neue BVB-Trikot aus?

06.06.2020, 15:21 Uhr | t-online.de, dsl

Borussia Dortmund: Sieht so das neue BVB-Heimtrikot aus?. Jadon Sancho: Der BVB-Star könnte in der kommenden Saison in einem deutlich auffälligeren Trikot auflaufen. (Quelle: imago images/Poolfoto)

Jadon Sancho: Der BVB-Star könnte in der kommenden Saison in einem deutlich auffälligeren Trikot auflaufen. (Quelle: Poolfoto/imago images)

In Fankreisen kursieren Fotos, die das neue Trikot von Borussia Dortmund zeigen sollen. Auch ein gut informiertes Online-Portal berichtet über die neuen Leibchen des BVB. Ein Detail fehlt jedoch auf den Bildern.

Auf der Online-Plattform "Reddit" sind Fotos veröffentlicht worden, die das neue Trikot Borussia Dortmund zeigen sollen. Auch das auf Trikot-Neuveröffentlichungen spezialisierte Online-Portal "Footyheadlines" berichtet über die vermeintliche neue Arbeitskleidung der BVB-Stars.

Demnach soll es sich bei dem im altbekannten schwarz-gelb gehaltenen Shirt um das Heimtrikot Borussia Dortmund zur kommenden Saison 2020/2021 handeln. Auffällig sind die in schwarz gehaltenen grafischen Elemente, die an Darstellung von Blitzen erinnern, jedoch laut "Footyheadlines" eine Reminiszenz an die unweit des Dortmunder Stadions gelegenen U-Bahn-Station "Westfalenhalle" sein sollen.

Was auf den nun veröffentlichten Bildern fehlt, ist der Aufdruck der Brustwerbung. Der BVB wird ab der kommenden Bundesliga-Saison für das Telekommunikationsunternehmen 1&1 werben. Im DFB- und Europapokal wird das Team von Trainer Lucien Favre jedoch weiter mit dem Schriftzug des bisherigen Hauptsponsors Evonik auflaufen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal