Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Hertha-Keeper Kraft beendet Karriere mit nur 31 Jahren

Bundesliga  

Hertha-Keeper Kraft beendet Karriere mit nur 31 Jahren

01.07.2020, 12:10 Uhr | dpa

Bundesliga: Hertha-Keeper Kraft beendet Karriere mit nur 31 Jahren. Hertha-Torwart Thomas Kraft beendet seine Fußball-Karriere.

Hertha-Torwart Thomas Kraft beendet seine Fußball-Karriere. Foto: Jörg Carstensen/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Torwart Thomas Kraft vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC beendet im Alter von nur 31 Jahren seine sportliche Karriere.

"Ja, ich mache Schluss!", sagte der Keeper der "Bild"-Zeitung und bestätigte den Schritt, der sich zuletzt bereits angedeutet hatte. Grund für seinen frühzeitigen Rücktritt sind in erster Linie gesundheitliche Probleme. Der ehemalige Keeper des FC Bayern München klagte zuletzt vor allem über Beschwerden an Nacken und Rücken. In der Rückrunde der abgelaufenen Saison konnte er kaum noch richtig trainieren.

2011 war Kraft aus München nach Berlin gewechselt. Insgesamt absolvierte er 159 Pflichtspiele beim Hauptstadtclub und blieb 46 Mal ohne Gegentor. Hinter Stammkeeper Rune Jarstein aus Norwegen hatte er aber in den letzten Jahren das Nachsehen und kam seit der Saison 2015/2016 nur noch sporadisch zum Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal