Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Bericht: Waldschmidts Wechsel zu Benfica rĂŒckt nĂ€her

Von t-online, dsl

Aktualisiert am 11.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Luca Waldschmidt: Der DFB-Nationalspieler steht wohl kurz vor einem Wechsel ins Ausland.
Luca Waldschmidt: Der DFB-Nationalspieler steht wohl kurz vor einem Wechsel ins Ausland. (Quelle: Beautiful Sports/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Luca Waldschmidt steht kurz vor dem Abflug aus Freiburg: Medienberichten zufolge befinden sich Vertreter von Benfica in Freiburg, um die Ablöse fĂŒr den DFB-Nationalspieler auszuhandeln.

Der Transfer von Luca Waldschmidt zu Benfica rĂŒckt immer nĂ€her. Das zumindest berichtet die "Bild". Demnach treffen diese Woche Vertreter des portugiesischen Rekordmeisters aus Lissabon im Breisgau ein, um die Ablösesumme des Freiburger StĂŒrmers auszuhandeln. War vor der Corona-Krise noch von einer Ausstiegsklausel in Höhe von 23 Millionen Euro die Rede, soll sich die Kompensation fĂŒr den Sportclub nun bei circa zwölf Millionen Euro einpendeln.


SC Freiburg: Das machen die Ex-Freiburg-Stars

Jan Rosenthal (2010-2013): Sein Karriereende als Profi gab der gebĂŒrtige Sulinger im Sommer 2018 bekannt. Doch die Fußballschuhe an den Nagel hĂ€ngen möchte Rosenthal noch nicht. Seit Beginn der laufenden Saison spielt er in der Regionalliga fĂŒr den VfB Oldenburg. Dort möchte er aber nur aushelfen, wenn die personelle Situation angespannt ist.
Zlatan Bajramovic (2002-2005): Drei Jahre lang schnĂŒrte der Bosnier die Schuhe fĂŒr die Breisgauer. Auch heute lebt der gebĂŒrtige Hamburger in Baden-WĂŒrttemberg und betreut die U19 des Karlsruher SC.
+18

Waldschmidt erhofft sich durch einen Wechsel zum Champions-League-Teilnehmer aus der portugiesischen Hauptstadt den nĂ€chsten Karriereschritt. Beim zweifachen Europapokalsieger wĂŒrde der 24-JĂ€hrige auf den frĂŒheren BVB-Profi Julian Weigl treffen, der seit Januar 2020 bei Benfica unter Vertrag steht. Waldschmidts Vertrag in Freiburg ist indes noch bis zum Sommer 2022 datiert.

Weitere Artikel


Gegen Benfica hat sich derweil Robin Koch entschieden. Der Freiburger Innenverteidiger, dessen Vertrag im Sommer 2021 auslĂ€uft, will den Sportclub zwar verlassen, schlug jedoch ein Angebot des portugiesischen Vizemeisters aus. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge bot Benfica Freiburg fĂŒr das Duo Waldschmidt/Koch 25 Millionen Euro Ablöse. Die Verantwortlichen des Bundesligisten hĂ€tten sich demnach jedoch erst ab einer Summe von 30 Millionen Euro gesprĂ€chsbereit gezeigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"FĂŒr Lewandowski ist der FC Bayern Geschichte"
Benfica LissabonDFB
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website