Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Positiver Corona-Test bei Leverkusens Demirbay

Bundesliga  

Positiver Corona-Test bei Leverkusens Demirbay

05.12.2020, 17:51 Uhr | dpa

Bundesliga: Positiver Corona-Test bei Leverkusens Demirbay. Leverkusens Kerem Demirbay ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Leverkusens Kerem Demirbay ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Foto: Tom Weller/dpa. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Kerem Demirbay von Bayer Leverkusen ist nach Angaben seines Vereins positiv auf Corona getestet worden.

Wie die Leverkusener mitteilten, wurde die Infektion am Freitag nach der Rückkehr vom Europacup-Spiel bei OGC Nizza (3:2) diagnostiziert. Da alle weiteren Tests innerhalb der Mannschaft und des Betreuerstabs negativ ausgefallen sind, kann das Leverkusener Spiel am Sonntag beim FC Schalke 04 (18.00 Uhr/Sky) laut Bayer stattfinden.

Der 27 Jahre alte Demirbay befindet sich seit Freitag in häuslicher Quarantäne. Gleiches gilt aus präventiven Gründen für einen Physiotherapeuten, der Demirbay in Frankreich behandelt hatte, obwohl sein Test negativ ausgefallen ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal