Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Schalke 04 entlässt Manuel Baum – Huub Stevens übernimmt

Paukenschlag bei Königsblau  

Schalke 04 entlässt Baum – Stevens übernimmt Traineramt

18.12.2020, 10:52 Uhr | t-online, dsl

FC Schalke 04 entlässt Manuel Baum – Huub Stevens übernimmt. Huub Stevens: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wird der Niederländer zum vierten Mal Trainer des FC Schalke 04. (Quelle: imago images/Team 2)

Huub Stevens: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wird der Niederländer zum vierten Mal Trainer des FC Schalke 04. (Quelle: Team 2/imago images)

Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 wechselt erneut den Trainer – und sorgt für eine Überraschung: Huub Stevens übernimmt zum vierten Mal als Coach bei den Königsblauen.

Der FC Schalke 04 hat sich von Trainer Manuel Baum getrennt. Für die kommenden zwei Spiele gegen Arminia Bielefeld in der Liga sowie gegen den SSV Ulm im DFB-Pokal übernimmt Huub Stevens den kriselnden Bundesligisten als Coach. Das bestätigte der Klub aus Gelsenkirchen am Freitag.

„Das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld ist von immenser Bedeutung für unseren Klub. Der enttäuschende Auftritt gegen den SC Freiburg hat uns gezeigt, dass die Mannschaft einen neuen Impuls braucht, um die Partie erfolgreich bestreiten zu können. Huub Stevens und Mike Büskens trauen wir genau das zu“, erklärt Sportvorstand Jochen Schneider. Der Verein wird in den Tagen nach der Pokalpartie über die Nachfolgelösung auf der Position des Chef-Trainers informieren. Der Verein will in den Tagen nach der Pokalpartie über die Nachfolgelösung auf der Position des Chef-Trainers informieren.


Der Niederländer, der von den Schalke-Fans zum "Jahrhunderttrainer" des Klubs gewählt wurde und zuletzt als Mitglied des Aufsichtsrats bei den Königsblauen tätig war, übernimmt den Trainerjob bei Schalke damit bereits zum vierten Mal. Zuletzt war der 67-Jährige in der Rückrunde der Saison 2018/2019 als Feuerwehrmann beim S04 eingesprungen. Gemeinsam mit seinem Ex-Spieler Mike Büskens als Co-Trainer rettete der zweifache DFB-Pokalsieger die Gelsenkirchener bereits damals vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit. Büskens wird auch nun wieder als Stevens' Assistent fungieren.

Baum war vor dem 3. Spieltag der laufenden Bundesliga-Saison als Nachfolger des zuvor entlassenen David Wagner von Schalke angeheuert worden. Der frühere Augsburg-Trainer konnte jedoch keines seiner zehn Bundesliga-Spiele gewinnen, die Königsblauen sind seit saisonübergreifend 28 Partien sieglos. Baums Vertrag läuft noch bis Sommer 2022.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal