Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Gegen Schalke 04: FC-Bayern-Boss Rummenigge trägt kuriosen Corona-Schutz

Kurioser Corona-Schutz  

Rummenigge trägt ungewöhnliche Maske auf Tribüne

25.01.2021, 10:44 Uhr | t-online, dsl

Gegen Schalke 04: FC-Bayern-Boss Rummenigge trägt kuriosen Corona-Schutz  . Karl-Heinz Rummenigge (re.): Der Bayern-Boss, hier noch mit FFP2-Maske, zeigte sich später mit einem kuriosen Mundschutz auf Schalke. (Quelle: dpa/Martin Meissner)

Karl-Heinz Rummenigge (re.): Der Bayern-Boss, hier noch mit FFP2-Maske, zeigte sich später mit einem kuriosen Mundschutz auf Schalke. (Quelle: Martin Meissner/dpa)

Ungewöhnlicher Anblick vor der Bundesliga-Partie zwischen Schalke und dem FC Bayern: Der Vorstandschef der Münchner zeigte sich mit einem seltsamen Mund-Nasen-Schutz.

Karl-Heinz Rummenigge präsentierte sich während der Bundesliga-Partie gegen den FC Schalke 04 mit einem skurrilen Mund-Nasen-Schutz: Der Funktionär trug eine Maske, die einige Fans als Taucherbrille bezeichneten.

Dabei handelt es sich jedoch um eine High-Tech-Maske eines österreichischen Unternehmens. Die Maske mit Sichtfeld kann durch eine spezielle Beschichtung nicht beschlagen und soll so insbesondere die Kommunikation mit Hörgeschädigten oder Taubstummen erleichtern.


Zuvor, und auch bei einer späteren Einblendung während der Liveübertragung bei Sky Sport, war Rummenigge jedoch mit einer empfohlenen FFP2-Masken über Mund und Nase auf der VIP-Tribüne der Gelsenkirchener Veltins-Arena zu sehen. 

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder leise Kritik an Rummenigge, da er seinen Mund-Nasen-Schutz nicht korrekt über die Nase gezogen trug.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal