Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

1. FC Union Berlin - Handwerker und Künstler: Trimmel und die Zukunft bei Union

1. FC Union Berlin  

Handwerker und Künstler: Trimmel und die Zukunft bei Union

27.01.2021, 11:37 Uhr | dpa

1. FC Union Berlin - Handwerker und Künstler: Trimmel und die Zukunft bei Union. Christopher Trimmel (r) von Union Berlin im Zweikampf um den Ball.

Christopher Trimmel (r) von Union Berlin im Zweikampf um den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Kapitän Christopher Trimmel kann sich nach eigener Aussage eine Verlängerung seines Vertrags beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin in diesem Sommer "gut vorstellen".

In einem Interview der Portale "spox.com" und "goal.com" sagte der 33 Jahre alte Österreicher: "Aber manchmal muss man auch aus seinem gewohnten Umfeld ausbrechen, um sich weiterzuentwickeln. Das war bei meinem Abschied von Rapid der Fall und passiert in Zukunft vielleicht noch mal."

Trimmel spielt bereits seit Juli 2014 für den Club aus Köpenick, nachdem er 2009 seine Profikarriere bei Rapid Wien begonnen hatte. Er erzählte in dem Interview auch von seinen Hobbys neben dem Beruf. So betreibt er seit anderthalb Jahren ein eigenes Tätowier-Studio, nach seiner Karriere will er sich dem voll und ganz widmen. Der ebenfalls leidenschaftliche Konzertbesucher erledigt zudem die Arbeiten daheim höchstpersönlich. "Ich lasse keinen Handwerker in meine Wohnung, sondern mache alles selbst", sagte Trimmel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Müller Drogerietchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal