Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Personalnot in Gladbach: Kramer fehlt, Hofmann und Embolo fraglich

Personalnot in Gladbach  

Kramer fehlt, Hofmann und Embolo fraglich

05.03.2021, 14:52 Uhr | dpa

Personalnot in Gladbach: Kramer fehlt, Hofmann und Embolo fraglich. Borussia Mönchengladbach muss gegen Bayer Leverkusen am Samstag definitiv auf Christoph Kramer verzichten.

Borussia Mönchengladbach muss gegen Bayer Leverkusen am Samstag definitiv auf Christoph Kramer verzichten. Foto: Marius Becker/dpa. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach muss im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) definitiv auf Christoph Kramer verzichten. Zudem könnten auch Jonas Hofmann und Breel Embolo im West-Duell ausfallen.

Mittelfeldspieler Kramer ist im Training umgeknickt und wird nicht rechtzeitig fit für das Spiel. Hofmann, der sich im Pokalspiel gegen Borussia Dortmund verletzte, und Embolo plagen muskuläre Probleme. Über einen Einsatz werde jeweils kurzfristig entschieden, teilte Trainer Marco Rose mit.

Nicht dabei ist auch Mannschaftskapitän Lars Stindl, der wegen einer Gelbsperre fehlt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal