Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Ex-Weltmeister Jürgen Kohler kritisiert: BVB fehlt die "absolute Gier"

Vor Topspiel gegen die Bayern  

Ex-Weltmeister Kohler: BVB fehlt die "absolute Gier"

06.03.2021, 11:52 Uhr | sid

Ex-Weltmeister Jürgen Kohler kritisiert: BVB fehlt die "absolute Gier". Mats Hummels: Der BVB-Star und seine Kollegen werden von Jürgen Kohler kritisiert.  (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Mats Hummels: Der BVB-Star und seine Kollegen werden von Jürgen Kohler kritisiert. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Am Samstag stehen sich Bayern München und Borussia Dortmund in der Bundesliga gegenüber. Vor dem Kracher hat sich nun Ex-Weltmeister Jürgen Kohler geäußert. Er sieht beim BVB keinen Siegeswillen.

Der frühere Weltmeister Jürgen Kohler vermisst bei Borussia Dortmund vor dem Bundesliga-Spitzenspiel bei Bayern München am Samstag (18.30 Uhr/t-online-Liveticker) den unbedingten Willen zu Großtaten.

"Mir fehlt da die absolute Gier, diese Galligkeit, einen Titel gewinnen zu wollen", sagte Kohler, der für beide Klubs gespielt hat, den Zeitungen der "Funke Mediengruppe".

"Anspruch muss automatisiert werden" 

Genau dies aber "muss der Anspruch sein, sie haben einen großen Etat, einen starken Kader", betonte Kohler. Der BVB könne den

"Leuten nicht immer sagen, dass sie mit dem zweiten Platz zufrieden sind. Der Anspruch, nach oben zu wollen, muss automatisiert werden. Das muss immer wieder eingefordert werden. Ansonsten kriegt man nicht die Mia-San-Mia-Mentalität der Bayern."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal