Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Wolfsburg: VfL-Geschäftsführer Schmadtke positiv auf Corona getestet

Wolfsburg  

VfL-Geschäftsführer Schmadtke positiv auf Corona getestet

18.03.2021, 15:25 Uhr | dpa

Wolfsburg: VfL-Geschäftsführer Schmadtke positiv auf Corona getestet. Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Ronny Hartmann/dpa. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 57-Jährige habe sich "im häuslichen Umfeld mit COVID-19 infiziert" und befinde sich in Quarantäne, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

Schmadtke werde die Niedersachsen daher am Samstag auch nicht zum Spiel bei Werder Bremen begleiten. Die Wolfsburger gehören zu den Clubs mit den meisten Corona-Fällen in der Ersten Liga. Von den Spielern hatten sich bereits Pavao Pervan, Maximilian Arnold, William, Jerome Roussillon, Maxence Lacroix, Kevin Mbabu, Renato Steffen, Josip Brekalo und Marin Pongracic mit dem Virus infiziert. Eine Erklärung für die Häufung der positiven Fälle haben die Wolfsburger nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: