Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Schalke 04 will wohl HSV-Star Simon Terodde

Stürmer für den Wiederaufstieg  

Bericht: Schalke will HSV-Star Terodde

31.03.2021, 07:22 Uhr | t-online, dsl

Schalke 04 will wohl HSV-Star Simon Terodde. Simon Terodde: Der Stürmer hat in der laufenden Saison bereits 20 Tore für den HSV erzielt. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Simon Terodde: Der Stürmer hat in der laufenden Saison bereits 20 Tore für den HSV erzielt. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Auf Schalke laufen die Planungen für die erste Zweitligasaison seit 30 Jahren auf Hochtouren. Besonders im Sturm sehen die Gelsenkirchener Nachholbedarf. Helfen soll die Verpflichtung eines HSV-Torjägers.

Bundesliga-Schlusslicht Schalke 04 hat Simon Terodde als Wunschstürmer für die kommende Saison ausgemacht. Das zumindest berichtet die "Bild". Demnach sei der 33-Jährige, der in der laufenden Zweitligasaison 20 Tore in 25 Einsätzen für den Hamburger SV erzielte, einem Wechsel ins Ruhrgebiet nicht abgeneigt. Der Vertrag des Angreifers beim Aufstiegskandidaten aus der Hansestadt läuft im Sommer aus, Schalke könnte ihn also ablösefrei verpflichten.

Schalke mit zwei Alternativen zu Terodde

Die Schalker "Task Force Kaderplanung" um den kommissarischen Sportvorstand Peter Knäbel, U19-Trainer Norbert Elgert und dem designierten Nachwuchsdirektor Mathias Schober soll Informationen der "Bild" zufolge jedoch noch mindestens zwei weitere Kandidaten für die Verstärkung der schwachen Sturmreihen im Blick haben.

Die erste Alternative zu Terodde, der beim HSV wohl ein Jahresgehalt von einer Million Euro kassiert, soll Serdar Dursun sein. Der 29-jährige Darmstädter kommt in der laufenden Zweitligasaison auf 19 Treffer in 25 Partien, zudem legte er sechs weitere Tore direkt auf.

Weiteres mögliches Transferziel ist wohl Kenan Karaman. Der türkische Nationalspieler in Diensten von Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf erzielte in der aktuellen Spielzeit sieben Tore in 24 Einsätzen. Genauso wie bei Terodde als auch Dursun läuft auch sein Arbeitspapier im Sommer aus.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal