Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Sprunggelenkverletzung: Saison- und EM-Aus für Wolfsburgs Renato Steffen

Sprunggelenkverletzung  

Saison- und EM-Aus für Wolfsburgs Renato Steffen

10.05.2021, 16:20 Uhr | dpa

Sprunggelenkverletzung: Saison- und EM-Aus für Wolfsburgs Renato Steffen. Der Wolfsburger Renato Steffen verletzte sich am Sprunggelenk.

Der Wolfsburger Renato Steffen verletzte sich am Sprunggelenk. Foto: Swen Pförtner/dpa. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Der Wolfsburger Renato Steffen kommt wegen einer Sprunggelenkverletzung in den restlichen beiden Saisonspielen nicht mehr zum Einsatz und verpasst auch die Europameisterschaft mit der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft.

Das teilte der Bundesligist mit. Der 29 Jahre alte Offensivspieler hatte sich die Verletzung am 6. März bei der 1:2-Niederlage in Hoffenheim zugezogen.

"Ich bin natürlich sehr traurig, dass ich dem VfL nicht mehr dabei helfen kann, die Qualifikation für die Champions League unter Dach und Fach zu bringen", sagte Steffen. "Und dass ich auch die EM mit der Schweiz verpasse, ist bitter und tut ziemlich weh." Die Schweiz trifft bei der paneuropäischen EM vom 11. Juni bis 11. Juli auf Italien, die Türkei und Wales.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal