HomeSportBundesliga

Nach Karrierende: Lars Bender wird Ehrenspielführer von Bayer Leverkusen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream: Probleme an beiden PipelinesSymbolbild für einen TextSpionagevorwurf: Moskau weist Konsul ausSymbolbild für einen TextSchach: Weltmeister spricht von BetrugSymbolbild für einen TextPalast enthüllt Charles' MonogrammSymbolbild für einen TextWende in DFB-Gruppe: Erster verliertSymbolbild für ein VideoDiese Regionen erwartet arktische LuftSymbolbild für einen TextMessners Ehefrau kämpfte mit VorurteilenSymbolbild für einen TextUmfrage: Union verliert, AfD legt zuSymbolbild für einen TextSamenspender: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextARD-Krimiserie wird verlängertSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Fluggast in LebensgefahrSymbolbild für einen Watson Teaser"Hart aber fair": Gast reagiert beleidigtSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Lars Bender wird Ehrenspielführer von Bayer Leverkusen

Von dpa
Aktualisiert am 15.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Lars Bender (l) wird von Leverkusen-Sportchef Rudi Völler verabschiedet.
Lars Bender (l) wird von Leverkusen-Sportchef Rudi Völler verabschiedet. (Quelle: Ina Fassbender/AFP-Pool/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Leverkusen (dpa)- Ex-Nationalspieler Lars Bender wird nach seinem Karriereende zum Ehrenspielführer von Bayer Leverkusen ernannt. Das teilte der Werksclub am Samstag vor dem Anpfiff der Partie gegen den 1. FC Union Berlin (15.30 Uhr/Sky) mit.

"Die feierliche Ernennung werden wir allerdings erst dann vornehmen, wenn hoffentlich in der nächsten Saison wieder Zuschauer in die BayArena kommen dürfen, und wir Lars den feierlichen und emotionalen Rahmen bieten können, den er verdient", sagte Geschäftsführer Rudi Völler.

Völler verabschiedete gemeinsam mit Club-Chef Fernando Carro und Sportdirektor Simon Rolfes den langjährigen Spielführer und seinen Zwillings-Bruder Sven Bender, der im Sommer ebenfalls seine Karriere beendet. Für das Foto versammelte sich spontan die gesamte Mannschaft hinter den Funktionären und den Geehrten.

Der 32 Jahre alte Lars Bender ist seit 2009 für Leverkusen aktiv und wird bis zum letzten Saisonspiel von Bayer bei Borussia Dortmund am 22. Mai nach einer Knieverletzung nicht mehr fit. Vor ihm wurden Rüdiger Vollborn, Carsten Ramelow, Ulf Kirsten, Bernd Schneider, Simon Rolfes und Stefan Kießling zu Ehrenspielführern des Clubs ernannt.

Neben Lars soll auch sein Zwillingsbruder Sven, der ebenfalls nach dieser Saison seine Karriere beendet, vor der Partie gegen Union für seine Verdienste geehrt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Langeweile" – Manager stichelt gegen Hoeneß
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Eine Kolumne von Stefan Effenberg
1. FC Union BerlinBayer 04 LeverkusenLars Bender
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website