• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga: Hertha-Trainer Dardai lobt Khedira


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextVerfassungsgericht: Masern-Impfung bleibtSymbolbild für einen Text"Tatort"-Schauspieler Klaus Barner ist totSymbolbild für einen TextBayern-Stars überraschen mit AussagenSymbolbild für einen Text87-jähriger Rollstuhlfahrer erstochenSymbolbild für einen TextStreit zwischen Autofahrern endet blutigSymbolbild für einen TextAnschlag auf Moschee in Kabul: 21 ToteSymbolbild für einen TextVorsicht vor Mail der BundesregierungSymbolbild für einen TextSchiffsunglück: Wichtiger Kanal gesperrtSymbolbild für einen TextBritt Hagedorn feiert Talkshow-ComebackSymbolbild für einen TextGanze Schule reist von Dortmund nach SyltSymbolbild für einen Text40 Energydrinks geklaut – dann KnastSymbolbild für einen Watson TeaserBushido gerät im Prozess in BedrängnisSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Hertha-Trainer Dardai lobt Khedira

Von dpa
Aktualisiert am 16.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Der Vertrag von Sami Khedira bei Hertha BSC läuft aus.
Der Vertrag von Sami Khedira bei Hertha BSC läuft aus. (Quelle: Michael Sohn/AP Pool/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Hertha-Trainer Pal Dardai hat Sami Khedira für dessen Anteil am Klassenerhalt gelobt und sich für eine Fortsetzung des Engagements des Ex-Weltmeisters beim Berliner Fußball-Bundesligisten ausgesprochen.

Besonders zu einer positiven Stimmung in der Kabine habe der 34-Jährige in den vergangenen vier Monaten viel beigetragen. "Sportlich konnte er nicht viel helfen, aber die Sache, in der Kabine viele Dinge zu regeln, da war nicht nur sein Name weltklasse. Das war eine große Hilfe", sagte Dardai.

Khedira war Ende Januar von Juventus Turin zu Hertha BSC gewechselt. Wegen eines anfänglichen Fitnessrückstands und zwei Muskelverletzungen in der Wade bestritt der frühere Nationalspieler bislang nur acht von 14 möglichen Bundesliga-Partien - keine davon über die komplette Spielzeit. Khediras Vertrag in Berlin läuft zum Saisonende aus. Über eine mögliche Weiterbeschäftigung des Mittelfeldspielers ist noch keine Entscheidung verkündet worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bayern-Stars überraschen mit Aussagen
Hertha BSCSami Khedira
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website