t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

BVB: Bericht – Jadon Sancho mit Manchester United über Wechsel einig


BVB-Star vor Wechsel?
Bericht: Jadon Sancho mit Topklub einig

29.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Beim BVB vor dem Abschied? Jadon Sancho.Vergrößern des BildesBeim BVB vor dem Abschied? Jadon Sancho. (Quelle: imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Über die Zukunft von Jadon Sancho wird seit geraumer Zeit spekuliert. Einem Bericht zufolge ist die Zeit des Engländers bei Borussia Dortmund aber an ihr Ende gelangt. Offenbar hat sich der Angreifer bereits mit einem Verein über einen Wechsel geeinigt.

Verliert Borussia Dortmund einen seiner Top-Stars, einen seiner absoluten Leistungsträger? Jadon Sancho ist aus dem Angriff des BVB eigentlich nicht wegzudenken – in der abgelaufenen Saison überragte der 21-Jährige mal wieder mit 16 Toren und 20 Vorlagen in 38 Pflichtspielen, führte die Schwarz-Gelben mit zwei Toren und einer Vorlage zum Sieg im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig. Dass seit geraumer Zeit besonders großes Interesse von Klubs aus der Premier League vorhanden ist, war bereits bekannt – doch nun wird es offenbar ernst.

Denn "Sport1" berichtet: Sancho (Vertrag bis 2023) und Manchester United sind sich über einen Wechsel einig – man habe sogar schon im vergangenen Sommer die wichtigsten Details geklärt. Einzig fehle weiter ein offizielles Angebot der "Red Devils" an den BVB. Dem Bericht zufolge wollen die Dortmunder eine Ablöse von mindestens 90 Millionen Euro für den Angreifer. Kommt der Mega-Wechsel nun tatsächlich zustande?

Für den BVB wäre ein Sancho-Abgang ein schwerer Schlag. Der Youngster kam 2017 für knapp acht Millionen Euro aus der Jugend von Manchester City nach Dortmund, erzielte seitdem in 137 Pflichtspielen 50 Tore und bereitete 64 weitere Tore vor.

Verwendete Quellen
  • Bericht bei "Sport1"
  • eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website