Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Borussia Dortmund: Jadon Sanchos Wechsel rückt angeblich näher

BVB-Star vor dem Absprung?  

Sancho-Wechsel rückt angeblich näher

23.06.2021, 18:37 Uhr | t-online, BZU

Borussia Dortmund: Jadon Sanchos Wechsel rückt angeblich näher. Jadon Sancho: Der Flügelstürmer spielt wahrscheinlich bald für Manchester United. (Quelle: imago images/Poolfoto)

Jadon Sancho: Der Flügelstürmer spielt wahrscheinlich bald für Manchester United. (Quelle: Poolfoto/imago images)

Seit einem Jahr ist Manchester United hinter Jadon Sancho her. 2020 platzte der Wechsel wegen den Forderungen des BVB. Nun nehmen die "Red Devils" einen neuen Anlauf.

Der Wechsel von Jadon Sancho nach England rückt angeblich näher. Wie die "Bild" berichtet, ist eine Einigung zwischen Borussia Dortmund und Manchester United in den nächsten Tag gut möglich. Zwischen Sancho und den "Red Devils" soll bereits seit einigen Wochen alles klar sein, nur bei der Ablöse gab es wohl noch große Differenzen.

Der BVB will Medienberichten zufolge über 90 Millionen Euro für den 20-Jährigen haben, United habe nun 85 Millionen geboten, meldet die "Bild". Ein erstes Angebot lag laut englischen Medienberichten bei 70 Millionen Euro.

Erster Versuch scheiterte 2020

Michael Zorc hatte bereits vor einigen Monaten gesagt, dass Sancho den Klub verlassen dürfe: "Wir haben mit Jadon schon im vergangenen Jahr ein Gentlemen’s Agreement gehabt, dass er unter bestimmten Voraussetzungen wechseln kann. Er ist ja auch schon ein paar Jahre bei uns."

Bereits im vergangenen Sommer wollte Manchester den jungen Engländer zu sich lotsen, doch damals scheiterte ein Transfer an der Dortmunder Ablöseforderung.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: