Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Transfermarkt - Medien: BVB an Hudson-Odoi interessiert

Transfermarkt  

Medien: BVB an Hudson-Odoi interessiert

30.08.2021, 16:09 Uhr | dpa

Transfermarkt - Medien: BVB an Hudson-Odoi interessiert. Soll beim BVB auf der Wunschliste stehen: Callum Hudson-Odoi.

Soll beim BVB auf der Wunschliste stehen: Callum Hudson-Odoi. Foto: Tim Keeton/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist laut Medienberichten an einer Verpflichtung von Callum Hudson-Odoi interessiert.

Nach Informationen von Sky ist sich der Fußball-Bundesligist bereits mit dem 20 Jahre Flügelstürmer vom FC Chelsea einig. Dem Vernehmen nach streben die Dortmunder ein Leihgeschäft an. Hudson-Odoi muss sich beim von Thomas Tuchel trainierten Club aus der Premier League schon länger mit einer Reservistenrolle begnügen.

Allerdings dürfte in Dortmund die Verpflichtung eines Abwehrspielers bis zum Ende der Transferpflicht am morgigen Dienstag Priorität haben. Aufgrund anhaltender Verletzungsprobleme in der Defensive soll sich der Revierclub um Rechtsverteidiger Diogo Dalot (22) von Manchester United bemühen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: