Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Keine Zukunft mehr: Eintracht Frankfurt stellt Ex-Nationalspieler Amin Younes frei

Trennung wahrscheinlich  

Eintracht Frankfurt stellt Younes frei

08.09.2021, 14:00 Uhr | t-online, sid

Keine Zukunft mehr: Eintracht Frankfurt stellt Ex-Nationalspieler Amin Younes frei. Aus bei der Eintracht? Amin Younes. (Quelle: imago images/HMB-Media)

Aus bei der Eintracht? Amin Younes. (Quelle: HMB-Media/imago images)

Diese Zusammenarbeit steht kurz vor dem Ende. Eintracht Frankfurt und Amin Younes haben wohl keine Zukunft mehr. Eine endgültige Trennung scheint mehr als wahrscheinlich.

Ex-Nationalspieler Amin Younes und Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt stehen kurz vor der Trennung. Sportvorstand Markus Krösche und Trainer Oliver Glasner verständigten sich mit dem abwanderungswilligen Leihspieler in einem gemeinsamen Gespräch darauf, "die kommenden Tage zu nutzen, um eine einvernehmliche Lösung für die aktuelle Situation zu erzielen." Das teilte die Eintracht am Mittwoch mit.

Younes werde "während dieser Phase nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen". Der 28-Jährige, der noch diese Saison vom italienischen Spitzenklub SSC Neapel ausgeliehen ist, hatte im Sommer einen Wechsel zu al-Shabab Riad nach Saudi-Arabien angestrebt. Der Transfer platzte jedoch. Trainer Glasner hatte den Mittelfeldspieler nicht für seinen Europa-League-Kader nominiert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: