Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB: Julian Brandt fehlt gegen Union Berlin | Bundesliga

"Eine gewisse Zeit"  

BVB-Star fehlt gegen Union Berlin

17.09.2021, 14:15 Uhr | sid

BVB: Julian Brandt fehlt gegen Union Berlin | Bundesliga. Julian Brandt: Der Offensivspieler muss wegen einer Muskelverletzung pausieren.  (Quelle: imago images/Revierfoto)

Julian Brandt: Der Offensivspieler muss wegen einer Muskelverletzung pausieren. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Gegen Union Berlin will Borussia Dortmund die nächsten drei Punkte holen. Allerdings kann Trainer Marco Rose dabei nicht auf einen Offensivspieler zurückgreifen. Julian Brandt fällt erst einmal aus. 

Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Union Berlin auf Offensivspieler Julian Brandt verzichten. "Jule wird uns eine gewisse Zeit fehlen. Er hat eine Muskelverletzung, die dann doch möglicherweise zwei Wochen braucht", sagte Trainer Marco Rose vor der Begegnung am Sonntag (17.30 Uhr/t-online-Liveticker).

Besser sieht es bei Mats Hummels und Thorgan Hazard aus. "Mats hat seine Knie gut gekühlt. Ich gehe davon as, dass das funktionieren wird", sagte Rose. Auch bei Stürmer Hazard bestehe "Hoffnung, dass wir ihn vielleicht wieder mit auf die Bank nehmen können".

Nach drei Pflichtspielsiegen in Folge geht der BVB zwar als Favorit in die Partie, Rose warnte aber vor den Berlinern. "Union ist ein unangenehmer Gegner, sehr kampfstark, sehr kompakt. Wir müssen auf die Umschaltmomente aufpassen. Sie haben inzwischen aber auch einen klaren Plan mit dem Ball. Das ist eine richtig gute Mannschaft", sagt der Dortmund-Coach.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: