• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga: FC Augsburg bezwingt Mainz 05 ÔÇô Schiedsrichter entschuldigt sich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextJohnson irritiert mit ├äu├čerungenSymbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextBiden: G7 planen GoldembargoSymbolbild f├╝r einen TextZwei Tote auf Rheinbr├╝cke bei MainzSymbolbild f├╝r einen TextSenioren bekommen g├╝nstigere KrediteSymbolbild f├╝r einen TextMarburger Bund moniert "B├╝rokratie-Irrsinn"Symbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Boss glaubt an BoomSymbolbild f├╝r einen Text"Lewy"-Biograf spricht ├╝ber AbschiedSymbolbild f├╝r einen TextNeues Foto von Prinzessin AlexiaSymbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserImpfzertifikat l├Ąuft ab: Das gilt im UrlaubSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Bei FCA-Sieg: Schiri entschuldigt sich kurz nach Abpfiff im TV

  • T-Online
Von Alexander Kohne

Aktualisiert am 07.04.2022Lesedauer: 1 Min.
├ärger nach Elfmeterentscheidung: Mainz-Keeper Robin Zentner (gelbes Trikot) diskutiert mit Schiedsrichter Dr. Matthias J├Âllenbeck ├╝ber dessen Elfmeterentscheidung in der 11. Minute.
├ärger nach Elfmeterentscheidung: Mainz-Keeper Robin Zentner (gelbes Trikot) diskutiert mit Schiedsrichter Dr. Matthias J├Âllenbeck ├╝ber dessen Elfmeterentscheidung in der 11. Minute. (Quelle: Passion2Press/Markus Fischer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Augsburg kommt einem weiteren Jahr in der Bundesliga immer n├Ąher. Die bayerischen Schwaben gewannen ein intensives Nachholspiel gegen Mainz ÔÇô und verschaffen sich ein ordentliches Polster auf die Abstiegsr├Ąnge. F├╝r ├ärger sorgte ein Elfmeter.

Der FC Augsburg wird wohl auch in der n├Ąchsten Saison in der Bundesliga spielen. Mit dem 2:1 (1:0) im Nachholspiel gegen Mainz 05 machte die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl einen immens wichtigen Schritt auf dem Weg zum Klassenverbleib.


FC Augsburg: Das machen die Ex-Stars heute

Simon Jentzsch: 2009 kam der Torh├╝ter aus Wolfsburg zum FCA. Mit ihm im Kader schaffte Augsburg den Aufstieg in die Bundesliga 2011. Heute ist er Torwarttrainer der U16- und U17-Jugendmannschaft des FC Bayern M├╝nchen.
Halil Altintop (2013-2017): Der t├╝rkisch-deutsche St├╝rmer absolvierte 115 Ligaspiele f├╝r den FC Augsburg. Gegen Ende 2018 gab der Offensivmann im Alter von 36 Jahren sein Karriereende bekannt. Dennoch blieb er seiner Liebe zum Sport treu und war von Juli 2020 f├╝r ein Jahr Co-Trainer der U16 des FC Bayern M├╝nchen. Danach wechselte er in die U17 des Klubs.
+9

F├╝r die bayerischen Schwaben war es der zweite Sieg nacheinander. Mainzer verpasste indes, n├Ąher an die Europapokal-Pl├Ątze zu r├╝cken.

Gouweleeuws F├╝hrungstreffer

Augsburgs Jeffrey Gouweleeuw (11.) brachte sein Team durch einen umstrittenen Foulelfmeter in F├╝hrung. Nach einer Ber├╝hrung von Mainz-Keeper Robin Zentner und Augsburgs Florian Niederlechner entschied Schiedsrichter Dr. Matthias J├Âllenbeck auf Elfmeter. Der Videoassistent griff nicht ein.

Anhand der TV-Bilder zeigte sich jedoch, dass die Entscheidung unberechtigt war ÔÇô was auch J├Âllenbeck erkl├Ąrte. Bereits wenige Minuten nach dem Abpfiff entschuldigte sich der Unparteiische f├╝r die Entscheidung.

In der 54. Minute gelang dem Mainzer Silvan Widmer dann der Treffer zum 1:1. Kurz nach seiner Einwechselung markierte Ruben Vargas (56.) den Siegtreffer f├╝r die Gastgeber. Der FCA verbesserte sich durch den Erfolg auf Platz 13 und hat nach 28 Spieltagen nun sechs Punkte Abstand zu einem direkten Abstiegsplatz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DFL-Boss Watzke glaubt an Bundesliga-Boom
Von Benjamin Zurm├╝hl
1. FSV Mainz 05FC AugsburgMarkus Weinzierl
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website