• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • FC Bayern: Alphonso Davies veröffentlicht Rap-Song


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWaffenruhe im Gazastreifen angekündigtSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextHollywoodstar Clu Gulager ist totSymbolbild für einen TextBericht: England-Topklub will Leroy SanéSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Bayern-Star Davies veröffentlicht Rap-Song

Von t-online, dsl

11.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Alphonso Davies: Der kanadische Linksverteidiger des FC Bayern hat sich als Rapper versucht.
Alphonso Davies: Der kanadische Linksverteidiger des FC Bayern hat sich als Rapper versucht. (Quelle: Laci Perenyi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Alphonso Davies scheint sich ein zweites Karrierestandbein schaffen zu wollen. Als Teil von "Stugang" hat der Linksverteidiger des FC Bayern gemeinsam mit zwei weiteren Fußballern seinen ersten Rap-Song veröffentlicht.

Bayern-Star Alphonso Davies ist unter die Musiker gegangen. Gemeinsam mit den beiden Regionalliga-Fußballern Alexis Fambo (SV Heimstetten) und Stephan Mensah (1860 Rosenheim) hat der 21-Jährige unter dem Namen "Stugang" einen Rap-Song mit dem Titel "Nur weil" veröffentlicht.

Musikalisch bedient sich das Stück, auf dem der Kanadier Davies auf Englisch sprechsingt, an den Klängen und Rhythmen der franko-afrikanischen Drill-Musik. Textlich ist der Song schon weniger komplex: Davies und seine Kollegen rappen über Frauen, Geld, Sex und wie wichtig in einer solchen Gemengelage echte Freundschaft ist.

Davies ist nicht der erste Fußballer, der sich als Rap-Musiker versucht. So veröffentlichte sein früherer Bayern-Spezi David Alaba 2018 einen Song mit dem Titel "Sag meinen Namen". Im selben Jahr sorgte Hertha-Routinier Kevin-Prince Boateng als "Prin$$" mit

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trumps zerstörerischer Plan: American Angst
"Wir sind eine Nation im Niedergang": Trump macht den Amerikanern Angst


samt dazugehörigen Protz-Videoclip für Furore.

Unklar ist jedoch, ob Davies nun fester Bestandteil der "Stugang" ist. So oder so dürfte Davies' Versuch, seinem musikalischen Vorbild, dem kanadischen Rapper Drake, zu folgen, für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Das Video zu "Nur weil" wurde bisher über 75.000 Mal bei YouTube aufgerufen (Stand 11.05., 17.10 Uhr).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Alphonso DaviesFC Bayern München
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website