HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern München: Noussair Mazraoui bestätigt Wechsel von Ajax Amsterdam


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Infektionsdruck nimmt deutlich zuSymbolbild für einen TextRussischer Boxchampion muss zum MilitärSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen Text"Ian" bewegt sich auf nächste US-Küste zuSymbolbild für einen TextUmfrage-Schock für Truss-ParteiSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextKönigshaus zensiert StaatsbegräbnisSymbolbild für einen TextDFB-Spielerinnen lassen Bayern jubelnSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextAuto wickelt sich um Baum – Fahrer totSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Mazraoui bestätigt Wechsel zum FC Bayern

Von t-online
Aktualisiert am 12.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Ajax Noussair Mazraoui (l) wird von Ajax Cheftrainer Erik ten Hag umarmt: Er absolvierte sein letztes Spiel für den Verein..
Ajax Noussair Mazraoui (l) wird von Ajax Cheftrainer Erik ten Hag umarmt: Er absolvierte sein letztes Spiel für den Verein.. (Quelle: Peter Dejong/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kaum kam der Abpfiff, folgte die Bestätigung: Am Ende seines letzten Spiels für Ajax Amsterdam verkündete Noussair Mazraoui seinen Wechsel zum FC Bayern München.

Die Abwehr des FC Bayern München bekommt Verstärkung: Noussair Mazraoui wechselt von Ajax Amsterdam in die bayerische Hauptstadt. Das gab er jetzt im Fernsehen bekannt.

Die Verpflichtung des Verteidigers wurde seit Wochen vermutet, allerdings fehlte eine offizielle Bestätigung. Diese gab Mazraoui jetzt nach dem Gewinn der Meisterschaft in einem Interview kurz nach dem letzten Saisonspiel gegen SC Heerenveen. Der 24-Jährige soll einen Vertrag bis 2026 bekommen haben.

Für den marokkanischen Nationalspieler wird damit ein Traum wahr. Bereits 2006 kam er zu Ajax, damals noch als junger Nachwuchsfußballer. Bei dem niederländischen Verein ist der Rechtsverteidiger eine wichtige Stütze.

In der aktuellen Saison spielte er in allen acht Champions-League-Partien und stand 24 Mal in der Ersten Liga auf dem Platz. Für den FC Bayern lohnt sich die Verpflichtung gleich doppelt: Er kann ablösefrei nach München wechseln.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • ESPN: "Mazraoui has a dream transfer to Bayern Munich" (auf Niederländisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Finanzvorstand verlässt den FC Bayern
Von Julian Buhl, München
Ajax AmsterdamFC Bayern München
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website