• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern MĂŒnchen
  • FC Bayern: Sadio ManĂ© vom FC Liverpool ist das Transferziel Nummer eins


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextItalienischer MultimilliardĂ€r ist totSymbolbild fĂŒr einen TextMacrons mit spontanem BergspaziergangSymbolbild fĂŒr einen TextSo viele Kirchenaustritte wie nie zuvorSymbolbild fĂŒr ein VideoHier drohen krĂ€ftige GewitterSymbolbild fĂŒr einen TextHelene singt fĂŒr SchraubenmilliardĂ€rSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes: Ende fĂŒr beliebtes ModellSymbolbild fĂŒr einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild fĂŒr einen TextKendall Jenner splitterfasernacktSymbolbild fĂŒr ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild fĂŒr einen TextDiese 18 Apple-GerĂ€te sollen 2022 kommenSymbolbild fĂŒr einen TextHunderttausende bei CSD erwartetSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserPietro spricht ĂŒber "Trennung des Jahres"Symbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Gute Chancen fĂŒr Bayern? ManĂ© lĂ€sst Liverpool-Verbleib offen

Von t-online, dpa
26.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Sadio Mané: Der Senegalese wechselte 2016 aus Southampton zum FC Liverpool.
Sadio Mané: Der Senegalese wechselte 2016 aus Southampton zum FC Liverpool. (Quelle: Shutterstock/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

WĂ€hrend Sturmpartner Mohamed Salah sich fĂŒr die kommende Saison klar zu Liverpool bekannt hat, lĂ€sst ManĂ© noch einige Tage Raum fĂŒr Spekulationen. Die Spur fĂŒhrt auch nach MĂŒnchen.

StĂŒrmer Sadio ManĂ© hat vor dem Champions-League-Finale (Samstag ab 21 Uhr im t-online-Liveticker) seine Zukunft beim FC Liverpool offen gelassen. "Ob ich bleibe oder nicht, werde ich erst nach dem Champions-League-Finale beantworten", sagte der Senegalese dem britischen TV-Sender Sky Sports.

Der Vertrag des 30 Jahre alten Offensivspielers beim Zweiten der englischen Meisterschaft lĂ€uft noch bis zum 30. Juni 2023. 2016 war der schnelle FlĂŒgelstĂŒrmer fĂŒr rund 41 Millionen Euro vom FC Southampton an die Anfield Road gewechselt.

Dort bildet er seitdem mit Mohamed Salah ein kongeniales Offensivduo. WĂ€hrend Salah kĂŒrzlich bekannt gab, auch in der kommenden Saison das Reds-Trikot zu tragen, zögert ManĂ© noch. Weil er mit einem Wechsel zum FC Bayern liebĂ€ugelt?

Wie die "Bild" berichtet, haben die MĂŒnchener einen Transfer von ManĂ© ganz oben auf seine PrioritĂ€tenliste gesetzt. Es sollen Telefonate und auch ein Treffen mit dem Berater des TorjĂ€gers, Björn Bezemer, stattgefunden haben.

Allerdings: Dem Bericht zufolge peilt Bayern eine Ablöse von rund 30 Millionen Euro an, Liverpool soll jedoch erst bei rund 50 Millionen Euro gesprÀchsbereit sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ManĂ© verdient so viel wie TorhĂŒter Neuer
  • Steven Sowa
  • Arno Wölk
Von Steven Sowa, Arno Wölk
FC Liverpool
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website