t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballChampions League

Champions League: So sehen Sie Eintracht Frankfurt in Neapel live in TV und Stream


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextUnfall auf Bundesstraße – sieben ToteSymbolbild für einen TextModeratorin zeigt sich ungeschminktSymbolbild für einen TextWolfsmensch im Harz gibt Rätsel auf
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die Eintracht in Neapel live in TV und Stream sehen

Von sid, np

Aktualisiert am 15.03.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 1025633805
Oliver Glasner: Der Cheftrainer will mit seiner Mannschaft die Sensation packen. (Quelle: IMAGO/Revierfoto)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem 0:2 im Hinspiel braucht die Eintracht in Neapel ein kleines Wunder. t-online sagt Ihnen, wo Sie die Partie live verfolgen können.

Bei all den Wendungen im absurden Fan-Zoff flüchtete sich Oliver Glasner nur noch in Galgenhumor. "Ich hoffe mal, dass wir einreisen dürfen", spottete der Trainer von Eintracht Frankfurt angesichts der eskalierten Ticket-Posse vor dem brisanten Spiel in der Champions League in Neapel. Doch anders als die Eintracht-Anhänger dürften die Stars zumindest keine Einlass-Probleme bekommen.

Klar ist: Die Frankfurter Fans werden ausgesperrt, die italienischen Behörden befinden sich in höchster Alarmbereitschaft – und auf die Profis wartet im Estadio Diego Armando Maradona eine schwere Aufgabe. Im zweiten Duell am Mittwoch (21:00 Uhr) braucht es nach der bitteren Lehrstunde im Achtelfinal-Hinspiel (0:2) einmal mehr eine der viel zitierten magischen Champions-League-Nächte.

Doch wo ist das Duell zwischen Eintracht Frankfurt und dem aktuellen Tabellenführer der Seria A zu sehen? t-online mit allen wichtigen Fragen und Antworten.

Kann ich das Spiel im Free-TV sehen?

Nein, das Spiel wird nicht im Free-TV übertragen.

Wo kann ich das Duell zwischen Neapel und Frankfurt sehen?

Der kostenpflichtige Streaminganbieter DAZN zeigt am Mittwoch alle Partien, also sowohl den FC Liverpool bei Real Madrid als auch die Eintracht in Neapel. Beide Partien sind auch in der Konferenz zu sehen. Die Übertragung des Einzelspiels Neapel Frankfurt beginnt erst um 20:50 Uhr und damit zehn Minuten vor Anpfiff. Sowohl Moderator Tobias Wahnschaffe als auch Kommentator Marco Hagemann und Experte Sami Khedira werden das Spiel aus der "Box" in Ismaning (bei München) begleiten und nicht nach Neapel fliegen.

Sicherheitsbedenken als auch Kostengründe sollen nach t-online-Informationen eine Rolle gespielt haben. Immerhin Field-Reporter Max Siebald wird vor Ort im Stadion sein. Wer die Eintracht in der Konferenz verfolgt, wird Jan Platte hören. DAZN ist am TV beispielsweise mit einem Fire-TV-Stick, über die Playstation oder auch einer einfachen Smart-TV-App zu empfangen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

Ist das Spiel auch im Liveticker zu verfolgen?

Ja, zu jedem Champions-League-Spiel gibt es einen Liveticker bei t-online. Den Ticker zum Spiel zwischen Neapel und Frankfurt finden Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Angaben von DAZN
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Popp schießt Wolfsburg ins Halbfinale – PSG draußen
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Eintracht Frankfurt
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website