Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Pep Guardiola adelt Messi als "besten Spieler aller Zeiten"

...

Guardiola adelt Barca-Superstar  

"Messi ist der beste Spieler aller Zeiten"

13.05.2015, 12:41 Uhr | t-online.de

Pep Guardiola adelt Messi als "besten Spieler aller Zeiten". Bayern-Trainer Pep Guardiola (re.) lobt Superstar Lionel Messi (li.) in höchsten Tönen. (Quelle: imago)

Bayern-Trainer Pep Guardiola (re.) lobt Superstar Lionel Messi (li.) in höchsten Tönen. (Quelle: imago)

Torschütze, genialer Torvorbereiter und der Chef auf dem Platz: Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona lief im Champions-League-Halbfinale gegen den FC Bayern einmal mehr zur Weltklasseform auf und hatte mit seinen Leistungen entscheidenden Anteil am Ausscheiden der Münchener in der Königsklasse.

Bayern-Trainer Pep Guardiola lobte nach dem 3:2-Sieg im Rückspiel seinen ehemaligen Lieblingsschüler in höchsten Tönen. "Messi ist der beste Spieler aller Zeiten. Ich vergleiche ihn mit Pelé. Es gibt keinen anderen", schwärmte der frühere Barca-Coach.

Zwei sehenswerte Tore im Hinspiel

Schon vor dem Halbfinale hatte Guardiola gesagt: "In seiner jetzigen Form ist Messi nicht zu stoppen." Und so sollte es dann auch kommen: Beim 3:0-Hinspielsieg der Katalanen erledigte der Argentinier mit zwei sehenswerten Treffern die Bayern praktisch im Alleingang.

Im Rückspiel glänzte der viermalige Weltfußballer (2009 bis 2012) zwar nicht mit Toren, doch sein Pass vor dem 1:1 durch die gesamte Bayern-Abwehr hindurch auf Suarez war zum Zungeschnalzen. Der Uruguayer brauchte dann alleine vor Keeper Manuel Neuer nur noch quer auf Neymar zu spielen, der locker einschob. Auch das 2:1 des Brasilianers hatte Messi mit einer Kopfballverlängerung eingeleitet.

Messi führt Torschützenliste an

Mit zehn Toren bleibt Messi in dieser Saison der erfolgreichste Torschütze in der Champions League. Teamkollege Neymar folgt gemeinsam mit Christiano Ronaldo (Real Madrid) und Luiz Adriano (Schachtjor Donezk) mit neun Treffern auf Rang zwei. Bester Deutscher ist Bayerns Thomas Müller auf Platz fünf. Er kommt nach seinem Siegtor zum 3:2 gegen Barcelona am Dienstagabend auf sieben Tore.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018