Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

FC Bayern: Flick verzichtet in der Champions League auf zwei Spieler

Champions League in Belgrad  

FC Bayern verzichtet auf werdenden Vater Alaba

25.11.2019, 16:24 Uhr | sid, dpa, t-online

FC Bayern: Flick verzichtet in der Champions League auf zwei Spieler. David Alaba: Der FC Bayern muss beim Auswärtsspiel in Belgrad auf den Österreicher verzichten. (Quelle: imago images/Chai v.d. Laage)

David Alaba: Der FC Bayern muss beim Auswärtsspiel in Belgrad auf den Österreicher verzichten. (Quelle: Chai v.d. Laage/imago images)

Der deutsche Rekordmeister reist ohne Abwehr-Routinier David Alaba zum Auswärtsspiel nach Belgrad. Der österreichische Nationalspieler erwartet erstmals Nachwuchs. Auch ein weiterer Münchner wird fehlen.

Der FC Bayern muss im vorletzten Champions League-Gruppenspiel am Dienstag (ab 21 Uhr im Liveticker bei t-online.de) bei Roter Stern Belgrad auf David Alaba verzichten. Der österreichische Fußball-Nationalspieler bleibt in München, um mit seiner Freundin die Geburt des gemeinsamen Kindes mitzuerleben.

Wie der FC Bayern am Montag vor dem Abflug mitteilte, kann zudem Mittelfeldspieler Mickaël Cuisance krankheitsbedingt die Reise nicht antreten. Für den jüngst in der Innenverteidigung aufgebotenen Alaba dürfte neben Javi Martínez der frühere Nationalspieler Jérôme Boateng auflaufen, der zuletzt in der Bundesliga rot-gesperrt war.


Die Münchner haben sich bereits für das Achtelfinale der Königsklasse qualifiziert. Vor der Partie gegen den serbischen Meister Roter Stern steht die Mannschaft von Trainer Hansi Flick mit 12 von 12 möglichen Punkten an der Spitze ihrer Gruppe B.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagenturen sid und dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: