Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: Schachtjor Donezk wiederholt die Sensation – Real Madrid droht das Aus

Champions League  

Donezk wiederholt die Sensation – Real droht das Aus

01.12.2020, 20:46 Uhr | t-online, dsl, dpa

Champions League: Schachtjor Donezk wiederholt die Sensation – Real Madrid droht das Aus. Donezks Dentinho jubelt nach der Führung gegen Real Madrid. (Quelle: Reuters/Gleb Garanich)

Donezks Dentinho jubelt nach der Führung gegen Real Madrid. (Quelle: Gleb Garanich/Reuters)

Die Ukrainer entscheiden auch die zweite Partie gegen den spanischen Meister für sich. Das Team um Nationalspieler Toni Kroos muss nun um die Achtelfinal-Teilnahme zittern.

Schachtjor Donezk hat auch das Rückspiel gegen Real Madrid gewonnen. Am Ende der Partie im zuschauerleeren Olympiastadion von Kiew stand es 2:0 für den ukrainischen Meister. Die Tore erzielten Dentinho (57. Minute) und Manor Solomon (82.). 

Besonders Borussia Mönchengladbach dürfte dieses Ergebnis erfreuen: Mit einem Sieg gegen Inter Mailand (im Liveticker bei t-online) könnte die Elf vom Niederrhein mit dann elf Punkten vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale feiern. Donezk und Real müssten sich am abschließenden sechsten Spieltag der Gruppenphase im Fernduell um den zweiten Platz für die Runde der letzten 16 streiten (beide sieben Punkte). Bei zuvor 24 Teilnahmen in der Königsklasse hatte es Real immer mindestens bis ins Achtelfinale geschafft. Im abschließenden Gruppenspiel trifft die Mannschaft von Zinedine Zidane auf Gladbach.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal