• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Champions League
  • BVB in der Einzelkritik: Note 1! Zwei Dortmund-Juwele überragen gegen Sevilla


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM: Pudenz schrammt an Sensation vorbeiSymbolbild für einen TextMusk: "Ich kaufe Manchester United"Symbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für einen TextNach Kopfnuss-Eklat: Profi wird bedrohtSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem Spruch

Note 1! Zwei BVB-Juwele überragen gegen Sevilla

  • David Digili
Von David Digili

Aktualisiert am 10.03.2021Lesedauer: 2 Min.
"Es war dann sehr turbulent: BVB-Trainer Terzic äußert sich zum emotionalen Sieg gegen Sevilla. (Quelle: Reuters)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viertelfinale! Der BVB steht unter den letzten Acht der Champions League. Im Rückspiel gegen den FC Sevilla überragten gleich mehrere Youngster – und ein alter Hase.

Hier geht's zur Einzelkritik.


BVB in der Einzelkritik: Note 1 – zwei Dortmund-Juwele überragen gegen Sevilla

Viertelfinale! Der BVB steht unter den letzten Acht der Champions League. Im Rückspiel gegen den FC Sevilla überragten gleich mehrere Youngster – und ein alter Hase. Die Einzelkritik.
Marwin Hitz: Nichts falsch gemacht und doch zwei Mal bezwungen. Hielt gleich zu Beginn stark gegen Lucas Ocampos (3.), später dann gegen Papu Gomez (63.) und Rodriguez (66.). Bei den beiden Toren von Youssef En-Nesyri machtlos. Verhinderte vielmehr Schlimmeres. Zeigte, warum er unter Trainer Edin Terzic die neue Nummer eins des BVB ist. Note 2
+13

Das war ein Kraftakt für Borussia Dortmund – und ein Krimi! 2:2 im Rückspiel gegen den FC Sevilla, das Viertelfinale der Champions League noch erreicht, obwohl es am Ende noch mal spannend wurde. Doch die Spanier wachten in einer zeitweise wilden Partie zu spät auf, der BVB profitierte dann auch vom 3:2-Sieg im Hinspiel in Sevilla.

"Das war am Ende nochmal super eng", sagte BVB-Lizenzspielerchef Sebastian Kehl nach der Partie. "Das war ein geiler Fight, ein geiles Weiterkommen. Das haben wir uns verdient."

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Möhren: Kann man Schimmel einfach abschneiden?
Möhren: Manch einer schneidet verschimmelte Stellen einfach weg.


Trainer Edin Terzic bestätigte: "Es war turbulent. Wir sind einfach nur glücklich. Es fühlt sich ganz cool an. Es ist nicht selbstverständlich für uns, so weit zu kommen. Jetzt zu den besten Acht in Europa zu gehören, macht uns sehr zufrieden. Erling Haaland ist einfach herausragend."


Der Norweger traf erneut doppelt, ist mit 20 Toren nun erfolgreichster Champions-League-Torschütze seines Landes, überholte Stürmer-Legende Ole Gunnar Solskjaer. "Es war ein hartes Spiel", sagte der 20-Jährige nach der Partie bei Sky. "Aber in der nächsten Runde zu sein, fühlt sich sehr gut an."


Zum ersten Mal seit 2017 stehen die Schwarz-Gelben wieder im Viertelfinale. Dabei konnten sich im Rückspiel gegen die Andalusier gleich mehrere Stars der Dortmunder auszeichnen – und ein Teenager überragt über 90 Minuten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BVBErling HaalandFC Sevilla
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website