• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Champions League
  • Aufstellung des FC Bayern: Goretzka fehlt in Paris – Hernandez spielt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextGZSZ-Star teilt seltenes PärchenbildSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Flick stellt zwei Mal um – diese Elf soll die Bayern ins Halbfinale schießen

Von t-online, dd

Aktualisiert am 13.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Unter Druck in Paris: Hansi Flick und der FC Bayern.
Unter Druck in Paris: Hansi Flick und der FC Bayern. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Vergleich zum Hinspiel in München baut Trainer Hansi Flick auf einigen Positionen um. Klappt es für den Rekordmeister so mit dem Coup beim französischen Spitzenklub?

Für den FC Bayern geht es heute im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Paris St. Germain (ab 21 Uhr im Liveticker bei t-online) um alles. Nach der dramatischen 2:3-Niederlage vor einer Woche in München steht der deutsche Rekordmeister mit dem Rücken zur Wand, trotzdem scheint durch das knappe Ergebnis aber nichts unmöglich im Pariser Prinzenparkstadion.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Trainer Hansi Flick hat die Münchner Startelf dazu umgestellt. Sowohl Innenverteidiger Niklas Süle als auch Mittelfeldspieler Leon Goretzka sind nicht dabei – beide Leistungsträger hatten sich im Hinspiel verletzt und mussten ausgewechselt werden. Süle zog sich einen Muskelfaserriss zu, Goretzka fehlt weiter mit muskulären Problemen.

Stattdessen kehren der in der Bundesliga gesperrte Alphonso Davies und Jérôme Boateng in die Startelf der Müncher zurück. Schafft die Elf den Coup beim Pariser Starensemble, damit der Traum vom nächsten Henkelpott weiterlebt?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Putin"-Rufe bei Fenerbahçe-Spiel gegen Dynamo Kiew
FC Bayern MünchenHansi FlickLeon GoretzkaParisParis SG
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website