Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Schreck in der Champions League: Cristiano Ronaldo schießt Ordnerin ab

Vor Bern-Spiel  

Cristiano Ronaldo schießt versehentlich Ordnerin ab

15.09.2021, 12:54 Uhr
Schreck in der Champions League: Cristiano Ronaldo schießt Ordnerin ab. Cristiano Ronaldo: Der Star von Manchester United schoss versehentlich eine Ordnerin ab.  (Quelle: imago images/PanoramiC)

Cristiano Ronaldo: Der Star von Manchester United schoss versehentlich eine Ordnerin ab. (Quelle: PanoramiC/imago images)

Schreckmoment für Superstar Cristiano Ronaldo: Vor dem Champions-League-Spiel gegen die Young Boys aus Bern traf der Stürmer von Manchester United eine Ordnerin mit einem Schuss.

Das Champions League-Debüt von Cristiano Ronaldo nach seiner Rückkehr zu Manchester United lief nur zum Teil erfolgreich. Zwar schoss der Stürmerstar gegen die Young Boys Bern ein Tor – doch am Ende reichte es nicht zum Sieg (1:2).

Und im Vorfeld jagte "CR7" den Zuschauern noch einen kleinen Schrecken ein. Beim Warmmachen schoss er versehentlich eine Ordnerin ab, die hinter der Bande zu Boden ging. Ronaldo zögerte nicht lange und eilte zu der getroffenen Frau. Andere Kollegen und Sanitäter kümmerten sich bereits um sie.

Die strahlende Ordnerin: Nach dem Spiel, als es ihr wieder gut ging, bekam sie das Trikot des Weltstars.  (Quelle: imago images/Prosports Images)Die strahlende Ordnerin: Nach dem Spiel, als es ihr wieder gut ging, bekam sie das Trikot des Weltstars. (Quelle: Prosports Images/imago images)

Der Weltstar kniete dann in der Hocke neben der Ordnerin, erkundigte sich nach ihrem Befinden. Demnach ging es der Ordnerin wohl schon wieder besser. Im Anschluss des Spiels bekam sie das Trikot von Cristiano Ronaldo geschenkt, hielt es strahlend in die Kamera.

Und auch Ronaldo konnte sich noch freuen, denn mit den "Red Devils" knackte er einen weiteren Rekord. Er absolvierte sein 177. Spiel in der Königsklasse und zog damit mit seinem Ex-Real-Kollegen Iker Casillas gleich. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: