Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Borussia Dortmund: Erling Haaland mit Magnus Carlsen im Stadion

Haaland und Carlsen bei BVB-Spiel  

Schachgigant trifft Torgigant

03.11.2021, 22:23 Uhr | t-online, Mey

Borussia Dortmund: Erling Haaland mit Magnus Carlsen im Stadion. Erling Haaland (r.) und Magnus Carlsen (2.v.r.) in der Halbzeitpause im Innenraum. (Quelle: imago images/Kirchneer-Media)

Erling Haaland (r.) und Magnus Carlsen (2.v.r.) in der Halbzeitpause im Innenraum. (Quelle: Kirchneer-Media/imago images)

Erling Haaland wird bei Borussia Dortmund schmerzlich vermisst. Seit Wochen fehlt der Angreifer aufgrund eines Muskelfaserrisses. Deswegen ist er zum Zuschauen verdammt – und überrascht mit seinem Stadion-Partner.

Seit nun vier Pflichtspielen fehlt BVB-Sturmstar Erling Haaland verletzungsbedingt. Der Angreifer leidet an einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Im Stadion zittert Haaland dennoch mit.

Das Champions-League-Spiel gegen Ajax Amsterdam schaut sich der Sturmtank dann auch nicht alleine an. Mega Überraschung in der Halbzeitpause: Im Innenraum wird der Torgigant mit Schachgigant und Weltmeister Magnus Carlsen gesichtet. Beide sind Norweger und scheinbar auch Kumpels.

Ein echtes Gigantentreffen – und eine Überraschung.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtung

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: