• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Champions League
  • Champions League live: FC Bayern – FC Villarreal im TV und Stream sehen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextARD-Aus für Frank PlasbergSymbolbild für einen TextDeutsches Duo holt EM-GoldSymbolbild für einen TextTil Schweiger trauertSymbolbild für einen TextRiesen-Verlust für Norwegens StaatsfondsSymbolbild für einen TextFrau stirbt nach Absturz mit GleitschirmSymbolbild für einen TextSo hoch sind die Renten der TV-StarsSymbolbild für einen TextHitlergruß bei EM – RauswurfSymbolbild für einen TextWoelki geht gegen "Bild" vorSymbolbild für einen TextSki-Weltmeisterin tot in den Alpen gefundenSymbolbild für einen TextMark Forster ruft Mann von Fan anSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klums Mann gibt Sex-Detail preisSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

FC Bayern gegen Villarreal – so sehen Sie das Rückspiel live

Von t-online, sid
Aktualisiert am 12.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Robert Lewandowski: Der Torjäger und die Bayern zittern ums Weiterkommen.
Robert Lewandowski: Der Torjäger und die Bayern zittern ums Weiterkommen. (Quelle: Sven Hoppe/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der FC Bayern steht unter Druck. Um nicht weniger als das Weiterkommen in der Champions League geht es am Dienstag gegen Villarreal für den deutschen Rekordmeister. t-online sagt Ihnen, wo Sie das Hinspiel der Münchner live verfolgen können.

Der nächste besorgniserregende Auftritt des FC Bayern war für einen Moment vergessen, als Julian Nagelsmann mit leuchtenden Augen vom Kabinenschwur seiner Stars berichtete. "Ich habe ein paar Nachrichten von Spielern bekommen, dass wir zu 100 Prozent weiterkommen", erzählte der Münchner Trainer und betonte zuversichtlich: "Die sind gallig!"

Diese Gier soll im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Villarreal am Dienstag die herbeigesehnte Wende bringen. Doch nach dem rätselhaften Auftritt von Weltfußballer Robert Lewandowski und Co. beim schmeichelhaften 1:0 (0:0) gegen den FC Augsburg blieb die Frage: Wie?

Wo kann ich das Spiel zwischen dem FC Bayern und dem FC Villarreal live schauen?

Die Partie aus München ist beim Streaming-Anbieter Amazon Prime zu sehen. Anpfiff ist um 21 Uhr, die Übertragung beginnt schon um 20 Uhr mit der Vorberichterstattung. Als Moderator durch den Abend führt Sebastian Hellmann, gemeinsam mit der Expertin Josephine Henning sowie den Experten Matthias Sammer und Mario Gomez. Als Kommentatoren-Duo fungiert wie immer Jonas Friedrich gemeinsam mit Benedikt Höwedes.

Neukunden können Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen, erst danach wird ein monatliches Abo in Höhe von 7,99 Euro fällig.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Was sich kein Politiker zu sagen traut
Rauchwolken eines Waldbrands im hessischen Lahn-Dill-Kreis.


Wird das Spiel auch im Free-TV übertragen?

Nein, die Partie läuft nicht im Free-TV. Die Highlights des Duells gibt es im Free-TV aber am Mittwochabend im ZDF um 23 Uhr im Rahmen einer Ausgabe des Sportstudios zu sehen.

Gibt es einen Liveticker für die Partie?

Ja, t-online bietet zu jeder Partie der Champions-League-Saison 2021/2022 einen Liveticker an. Den Liveticker zum Duell finden Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Amazon PrimeFC Bayern MünchenFC VillarrealJulian NagelsmannRobert Lewandowski
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website