• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • Champions League
  • Champions League - Vier Titel in einem Jahr: Klopps historisches Ziel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa-Mitarbeiter schreiben BrandbriefSymbolbild f├╝r einen TextRussland stoppt Kasachstans ├ľlexportSymbolbild f├╝r einen TextAufregende Entdeckung am CernSymbolbild f├╝r einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gem├ĄhtSymbolbild f├╝r einen TextCarlos Santana kollabiert auf B├╝hneSymbolbild f├╝r einen TextJ├Ąger erschie├čt wei├čes K├Ąnguru auf A44Symbolbild f├╝r einen Text├ärger um Vater von Fu├čballprofiSymbolbild f├╝r ein VideoMallorca droht BadeverbotSymbolbild f├╝r einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextMotorradfahrerin rast in Mercedes ÔÇô totSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"DSDS"-S├Ąngerin soll Promi-Dame liebenSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Vier Titel in einem Jahr: Klopps historisches Ziel

Von dpa
Aktualisiert am 02.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Trainer J├╝rgen Klopp k├Ânnte mit dem FC Liverpool diese Saison vier Titel holen.
Trainer J├╝rgen Klopp k├Ânnte mit dem FC Liverpool diese Saison vier Titel holen. (Quelle: Jon Super/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Villarreal (dpa) - In diesem Jahr Trainer J├╝rgen Klopp mit dem FC Liverpool etwas schaffen, das von Bill Shankly bis zu Kenny Dalglish keiner der unz├Ąhligen Club-Legenden seit der Vereinsgr├╝ndung am 15. M├Ąrz 1892 gelang: Gleich vier Titel in nur einer Saison zu gewinnen.

Sechs Champions-League-Titel. 19 englische Meisterschaften. Dazu sieben nationale FA- und drei internationale Europa-League-Pokale, die fr├╝her einmal UEFA-Cup hie├čen: In kaum einem anderen Vereinsmuseum dieser Welt werden schon jetzt so viele Troph├Ąen ausgestellt wie in dem des FC Liverpool.

Eine scheinbar machbare H├╝rde

Das R├╝ckspiel im Champions-League-Halbfinale beim FC Villarreal (Dienstag, 21.00 Uhr/Amazon Prime) ist die n├Ąchste H├╝rde auf diesem Weg. Sie scheint nach dem einseitigen 2:0-Erfolg im Hinspiel nicht mehr allzu hoch zu sein. Zumindest nicht so hoch, wie ein m├Âgliches Finale gegen Real Madrid oder Manchester City zu gewinnen, die Cityzens noch an den letzten vier Spieltagen der Premier League zu ├╝berholen oder das englische Pokalfinale gegen den FC Chelsea f├╝r sich zu entscheiden.

Trotzdem warnte Klopp vor Villarreal ("Sie werden alles geben, was sie haben"). Die gro├če Herausforderung sei zudem, st├Ąndig von einem Wettbewerb zum n├Ąchsten zu springen. "Ich bin nicht schlau genug, um zwei Dinge gleichzeitig zu versuchen", sagte er: Sich auf das n├Ąchste Spiel zu konzentrieren und ├╝ber die Aussicht auf mehrere Titel zu freuen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Ukraine meldet neue Raketenangriffe ÔÇô Selenskyj kritisiert Milit├Ąrs
Ein Mann steht auf den Tr├╝mmern einer Schule in Charkiw: Sie ist bei einem russischen Raketenangriff zerst├Ârt worden.


"Es ist eine gute Situation f├╝r uns. Aber die Anzahl der Spiele, die wir noch spielen m├╝ssen, ist sehr hoch. Ob mit oder ohne Champions-League-Finale: Es ist viel f├╝r uns. Also gewinnen wir besser jedes Spiel, weil es sonst schwierig werden k├Ânnte." Das Endspiel im englischen Ligapokal gegen Chelsea gewann der LFC immerhin schon Ende Februar.

"Wir haben uns mit ihm jedes Jahr gesteigert"

Um den Wert von Klopps Arbeit einzusch├Ątzen, lohnt noch einmal ein Blick zur├╝ck auf seinen ersten Arbeitstag in Liverpool im Oktober 2015. "Bitte geben Sie uns Zeit f├╝r die Arbeit. Aber ich denke: Wenn ich in vier Jahren hier sitze, werden wir vielleicht einen Titel haben", sagte der Coach bei seiner ersten Pressekonferenz.

Der 54-J├Ąhrige ├╝bernahm den Club damals auf Platz zehn der Premier League. Seitdem kamen unter anderem hinzu: das Champions-League-Finale 2018, der Champions-League-Sieg 2019, die englische Meisterschaft 2020 und die Club-WM im selben Jahr. "Wir haben uns mit ihm jedes Jahr gesteigert", sagte der englische Nationalspieler Trent Alexander-Arnold am Montag in Villarreal. "Im Februar habe ich gesagt: Wir holen dieses Jahr minimum eine Troph├Ąe. Aber wenn wir weiter gewinnen, werden wir noch viel mehr in die H├Ąnde bekommen."

Nicht allein in Titeln aufzuwiegen ist Klopps Verdienst, ein Team aufgebaut zu haben, das ├╝ber Jahre ein Selbstverst├Ąndnis und eine Stabilit├Ąt auf h├Âchstem Niveau beweist. Seit seiner ersten kompletten Saison 2016/17 holte er mit dem FC Liverpool im Schnitt mehr als 83 Punkte pro Saison in der st├Ąrksten Liga der Welt. Der FC Bayern M├╝nchen hat sein hohes Niveau nach dem Champions-League-Erfolg 2020 nicht halten k├Ânnen. Klopps aktuelles Team scheint dagegen noch st├Ąrker zu sein als beim Champions-League-Triumph 2019.

Ein Grund f├╝r den Erfolg: Thiago Alcantara

Ein Grund daf├╝r ist auch jener Spieler, der vor zwei Jahren von den Bayern nach Liverpool wechselte: Thiago Alcantara. Der Spanier ist einer der wenigen Spielmacher dieses Planeten, der als Ballj├Ąger wie Ballverteiler gleicherma├čen Weltklasse-Niveau besitzt. Den M├╝nchnern fehlte jemand wie er, als sie sich im Viertelfinale an Villarreal die Z├Ąhne ausbissen. Bei den Reds war er im Hinspiel gegen den amtierenden Europa-League-Sieger der beste Mann.

"Thiago ist in einer Form, in der er nicht nur f├╝r jedes Nationalteam der Welt spielen w├╝rde, sondern auch f├╝r jedes Team au├čergew├Âhnliche Leistungen zeigen w├╝rde", sagte Klopp am Montag. Thiago ist aber schon 31 Jahre alt, Kapit├Ąn Jordan Henderson genauso. Abwehrchef Virgil van Dijk ist auch schon 30, St├╝rmerstar Mo Salah steht kurz davor. J├╝rgen Klopp wird sein Erfolgsteam in den n├Ąchsten Jahren also umbauen m├╝ssen - egal wie viele Titel er in diesem Jahr gewinnt. Aber die n├Âtige Zeit daf├╝r hat er ja noch: Seinen Vertrag verl├Ąngerte er nach dem Hinspiel gegen Villarreal bis 2026.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Amazon PrimeFC ChelseaFC LiverpoolFC VillarrealJ├╝rgen KloppManchester CityPremier LeagueReal MadridThiago Alcantara
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website