• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • Champions League
  • Champions League - M├╝ller tippt auf Liverpool und klagt: Sind "selbst schuld"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild f├╝r einen TextTexas: Neue Details zu toten MigrantenSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r ein VideoRussische Panzerkolonne f├Ąhrt in eine FalleSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen TextBritney Spears' Mann spricht ├╝ber EheSymbolbild f├╝r einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r einen Text"Bauer sucht Frau"-Paar erwartet BabySymbolbild f├╝r einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild f├╝r einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

M├╝ller tippt auf Liverpool und klagt: Sind "selbst schuld"

Von dpa
Aktualisiert am 27.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Thomas M├╝ller (l) und die Bayern sind bereits im Viertelfinale an Villarreal gescheitert.
Thomas M├╝ller (l) und die Bayern sind bereits im Viertelfinale an Villarreal gescheitert. (Quelle: Angelika Warmuth/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Marbella (dpa) - Bayern-Profi Thomas M├╝ller tippt auf einen Erfolg des FC Liverpool mit Trainer J├╝rgen Klopp im Champions-League-Finale gegen Real Madrid.

"Vom Gef├╝hl her hat man den Eindruck, Liverpool ist besser", sagte der mit dem FC Bayern M├╝nchen im Viertelfinale ausgeschiedene M├╝ller im Trainingslager des Fu├čball-Nationalteams in Marbella. Der 32-J├Ąhrige rechnet aber am Samstag in Paris mit einem ganz engen Endspiel.

"Wenn man sieht, was Real sowohl in der Liga gemacht hat als auch vor allem in der Champions League, w├╝rde ich Madrid nicht abschreiben", sagte M├╝ller, der selbst mit dem FC Bayern zweimal in Europas K├Ânigsklasse triumphieren konnte: "Deswegen sage ich: 2:2 - und im Elfmeterschie├čen gewinnt Liverpool." F├╝r den 54-j├Ąhrigen Klopp w├Ąre es mit Liverpool der zweite Titelgewinn nach 2019 und zudem eine erfolgreiche Revanche f├╝r das 1:3 gegen Real Madrid im Finale 2018.

Aus gegen Villarreal

M├╝ller mochte sich im Trainingscamp nicht festlegen, ob er das Spiel live im Fernsehen anschauen werde. "Aber ich werde es verfolgen", sagte er. Sein m├Âglicher TV-Verzicht habe aber nichts mehr zu tun mit dem eigenen ├Ąrgerlichen Viertelfinal-K.o. gegen den FC Villarreal.

"Ich hatte genug Zeit, das Ganze zu verarbeiten, das hei├čt: Da habe ich jetzt kein extrem negatives Gef├╝hl, wenn ich Klassefu├čball sehe", sagte M├╝ller: "Wir sind ja selbst schuld, dass wir uns die Chance genommen haben, da mitzuspielen." Bei einem Erfolg gegen Au├čenseiter Villarreal w├Ąre der FC Bayern im Halbfinale auf Liverpool getroffen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
FC Bayern M├╝nchenFC LiverpoolJ├╝rgen KloppMadridParisReal MadridThomas M├╝ller
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website