Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballDFB-Pokal

DfB-Pokal: Atalans (Sportfreunde Lotte) Kampfansage an BVB


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÖsterreichs Bahnen stehen stillSymbolbild für einen TextNächste Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextNeonazis randalieren in SkiortSymbolbild für einen TextKim Jong Un: Zweiter Auftritt mit Tochter heizt Spekulationen anSymbolbild für einen TextDarum läuft heute kein neuer "Tatort"Symbolbild für einen TextKramer spricht über Kabinen-GeheimnisSymbolbild für ein VideoBasler redet sich wegen DFB-Team in RageSymbolbild für ein Video"Die Arschlöcher haben uns nicht bekommen"Symbolbild für einen TextLauter Knall in Oberbayern – zwei ToteSymbolbild für ein VideoMann entdeckt seltsame Kreatur am StrandSymbolbild für einen TextDésirée Nick nackt hinter GlitzervorhangSymbolbild für einen Watson TeaserEngland mit verrücktem WM-StreitSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kampfansage von Lotte-Trainer vor Pokal-Kracher gegen BVB

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 14.03.2017Lesedauer: 2 Min.
Trainer Ismail Atalan will die Erfolgsgeschichte des Drittligisten im DFB-Pokal fortschreiben.
Trainer Ismail Atalan will die Erfolgsgeschichte des Drittligisten im DFB-Pokal fortschreiben. (Quelle: Guido Kirchner/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Hochspannung wird heute das letzte Viertelfinale des DFB-Pokals (ab 18.15 Uhr t-online.de-Live-Ticker) erwartet. Die Sportfreunde Lotte empfangen Borussia Dortmund. Der Pokalschreck aus der 3. Liga muss dabei in das Stadion von Ligakonkurrent VfL Osnabrück ausweichen. Trotzdem gibt sich Lotte-Trainer Ismail Atalan vor dem Duell gegen den BVB selbstbewusst.

Festung Lotte

Zwei Wochen nach der großen Aufregung um die kurzfristige Absage will der Drittligist auch ohne echten Heimvorteil für eine Sensation sorgen. Schließlich hatte man im eigenen Stadion bereits Werder Bremen, Bayer Leverkusen und 1860 München aus dem Wettbewerb geschmissen.

Den Umzug in das 13 Kilometer entfernte und um rund 6500 Plätze größere Stadion des Ligarivalen VfL Osnabrück hält Trainer Ismail Atalan zwar für einen Nachteil: "Es ist kein richtiges Heimspiel, sondern ein falsches Heimspiel."

Aber der Glaube an seine Mannschaft und die Aussicht, im Halbfinale auf den großen FC Bayern München treffen zu können, verleihen dem Underdog Flügel. Atalan: "Was wir hier erschaffen haben, dieser Zusammenhalt, dieser Glaube - das ist nicht alltäglich. Mit dieser Mentalität können wir jedes Spiel gewinnen."

Fünf Siege ohne Gegentor

Der jüngste Höhenflug seiner Mannschaft bestärkt den Coach noch. Fünf der vergangenen sechs Ligaspiele wurden gewonnen - jeweils ohne Gegentor. "Wir haben großes Selbstvertrauen und eine Gier auf das Spiel. Wir werden versuchen, unser Heil in der Offensive zu suchen", sagt Atalan.

Tuchel warnt vor Lotte

Der Respekt vor dem Gegner ist auch bei BVB-Trainer Thomas Tuchel groß: "Das ist eine sehr mutige und leidenschaftliche Mannschaft - vergleichbar mit einem Zweitligisten. Es wird ein hartes Stück Arbeit und macht nicht zwingend Spaß."

Osnabrück als Vorteil für den BVB?

Die Verlegung nach Osnabrück kam der Borussia gelegen. Für das auf hohen Ballbesitz angelegte Spiel des Bundesliga-Tabellendritten ist ein weniger ramponierter Rasen von Vorteil. Doch mit Raffinesse allein wird die Aufgabe gegen den Drittliga-Dritten kaum zu lösen sein, glaubt Weltmeister André Schürrle : "Auch wenn wir wissen, dass wir von der Qualität her besser sind, wird es ein harter Fight. Lotte wird sich in alles reinwerfen, was sich bewegt."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BVBBayer 04 LeverkusenOsnabrückSV Werder BremenThomas Tuchel
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website