Sie sind hier: Home > Sport > DFB-Pokal >

Tedesco-Vertrag bei Schalke verlängert sich offenbar bald automatisch

...

Laut Medienbericht  

Tedesco-Vertrag bei Schalke verlängert sich offenbar bald automatisch

18.04.2018, 21:57 Uhr | sid

Tedesco-Vertrag bei Schalke verlängert sich offenbar bald automatisch. Aktuell Zweiter der Bundesligatabelle: Domenico Tedesco ist seit Sommer Trainer bei Schalke 04. (Quelle: imago/DeFodi)

Aktuell Zweiter der Bundesligatabelle: Domenico Tedesco ist seit Sommer Trainer bei Schalke 04. (Quelle: DeFodi/imago)

Momentan schwebt Domenico Tedesco mit Schalke 04 auf Wolke sieben. Sein Vertrag läuft allerdings nur bis 2019. Das könnte sich jedoch bald ändern.   

Bundesligist FC Schalke 04 kann offenbar langfristig mit Trainer Domenico Tedesco planen. Nach Informationen der "Sport Bild" und des Fernsehsenders Sky soll sich der bis 2019 laufende Vertrag mit dem Coach durch das Erreichen der Champions League automatisch bis 2021 verlängern. Vor dem 31. Spieltag hat der Tabellenzweite acht Punkte Vorsprung auf Rang fünf, der nicht mehr für die Teilnahme an der Königsklasse berechtigt.

Sieg im Revierderby

Kurz vor dem DFB-Pokalhalbfinale gegen Eintracht Frankfurt sagte Tedesco bei Sky: "Über Vertragsdetails und Bestandteile spreche ich definitiv nicht in der Öffentlichkeit." Die Inhalte seines Kontrakts seien momentan auch nicht wichtig. "Ich wüsste das auch gar nicht, weil das letzte Mal, dass ich da reingeschaut habe, war glaube ich im Juni oder Juli."

Tedesco war im Juni 2017 vom Zweitligisten Erzgebirge Aue nach Schalke gewechselt. In seiner ersten Bundesligasaison konnte der 32-Jährige bei den Königsblauen überzeugen und wurde nicht erst nach dem 2:0 am Sonntag im Revierderby gegen Borussia Dortmund im Umfeld des Gelsenkirchener Vereins gefeiert.

Sportvorstand Christian Heidel hatte bereits in der Vorwoche in einem Interview bei t-online.de erklärt, dass er weiter mit Tedesco plane und eventuelle Angebote anderer Clubs kein Thema seien. "Da gibt es nullkommanull Chancen. Er wird langfristig bleiben - Punkt", erklärte Heidel. Dass sich Tedescos Vertrag automatisch verlängere, wollte Heidel vor Wochenfrist nicht bestätigen: "Über vertragliche Dinge werde ich mich in der Öffentlichkeit nie äußern. Aber ich bin da ganz entspannt."

Verwendete Quellen:
  • sid


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018