• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • DFB-Pokal
  • DFB-Pokal: So sehen Sie Energie Cottbus gegen FC Bayern live im TV und Stream


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEM-Aus f├╝r Weltfu├čballerinSymbolbild f├╝r einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild f├╝r einen TextNeue Erkenntnisse ├╝ber US-Sch├╝tzenSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild f├╝r einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild f├╝r einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild f├╝r einen TextSpanische K├Ânigin hat CoronaSymbolbild f├╝r einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild f├╝r einen TextWilliams' Witwe enth├╝llt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Energie Cottbus gegen FC Bayern live im TV und Stream

Von t-online
Aktualisiert am 12.08.2019Lesedauer: 2 Min.
Sind heute in der Lausitz gefordert: Robert Lewandowski (l.) und Renato Sanches.
Sind heute in der Lausitz gefordert: Robert Lewandowski (l.) und Renato Sanches. (Quelle: Team 2/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die erste Pokalrunde ist fast vorbei und einige Favoriten sind schon gest├╝rzt. Das klassische David-gegen-Goliath-Duell gibt es in der Lausitz, wo der der FC Bayern bei Energie Cottbus zu Gast ist.

Es ist inzwischen 25 Jahre her, dass der FC Bayern M├╝nchen in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden ist. Im letzten Jahr sah es zeitweise so aus, als k├Ânnte diese Serie rei├čen, doch am Ende setzte sich die Kovac-Elf mit 1:0 gegen den SV Drochtersen/Assel durch.

Am Montag geht es f├╝r die Bayern wieder gegen einen klaren Underdog ran. Der FC Energie Cottbus aus der Regionalliga Nordost empf├Ąngt das Team um Robert Lewandowski im Stadion der Freundschaft. Abgesehen von Javi Martinez kann Trainer Niko Kovac dabei auf seine Bestbesetzung zur├╝ckgreifen. Gelingt dem Rekordmeister der Pflichtsieg?

Wo wird das Spiel ├╝bertragen?

Das Spiel l├Ąuft sowohl im Free- als auch im Pay-TV. Die ARD und Sky teilen sich die Rechte f├╝r die Partie zwischen Energie Cottbus und Bayern M├╝nchen. Die ARD ├╝bertr├Ągt ab 20.45 Uhr das Spiel, um 20.15 Uhr beginnt die Vorberichterstattung. Moderiert wird die Sendung von Matthias Opdenh├Âvel, Kommentator ist Florian Na├č.


Sky beginnt mit der ├ťbertragung um 20.35 Uhr, da parallel noch die Spiele von 18.30 laufen. Kommentator f├╝r das Spiel ist hier Martin Gro├č.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spektakel auf Court Nr.1 ÔÇô Maria steht im Halbfinale
Tatjana Maria: Die Oberschw├Ąbin steht im Halbfinale von Wimbledon.


Wo ist die Partie im Livestream zu sehen?

Online ist die Erstrunden-Begegnung ├╝ber den ARD-Livestream auf deren Website zu sehen. Ansonsten bieten auch die Dienste SkyGo oder SkyTicket einen Stream an. F├╝r beide ist ein entsprechendes Abo notwendig.

Wo kann ich das Spiel im Liveticker verfolgen?

t-online.de berichtet hier ab 20.45 Uhr ÔÇô genau wie ├╝ber alle anderen Pokal-Spiele ÔÇô ausf├╝hrlich im Liveticker.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
ARDCottbusFC Bayern M├╝nchenNiko KovacRenato SanchesRobert Lewandowski
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website