t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballEM

EM-Auftaktsieg: DFB-Spieler feiern mit ihren Kindern auf dem Spielfeld


DFB-Stars holen Kinder aufs Feld
Rührende Szenen nach EM-Auftaktsieg

Von dpa
Aktualisiert am 15.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Niclas Füllkrug trägt nach dem Sieg seine Tochter Emilia durch das Stadion.Vergrößern des BildesNiclas Füllkrug trägt nach dem Sieg seine Tochter Emilia durch das Stadion. (Quelle: Christian Charisius)
Auf WhatsApp teilen

Familienparty nach dem Eröffnungsspiel. Zwei DFB-Stars feierten den Sieg gegen Schottland mit ihrem Nachwuchs.

Die deutschen Spieler Niclas Füllkrug und İlkay Gündoğan haben den hochverdienten Sieg im EM-Eröffnungsspiel gegen Schottland mit ihren Kindern gefeiert. Beide holten ihren Nachwuchs nach dem Abpfiff auf den Platz.

EM-Torschütze Niclas Füllkrug lief mit seiner Tochter auf der Schulter über den Platz. "Wunderschön. Meine Kleine ist in einem Alter, wo sie das schon alles ein bisschen versteht, und für sie ist immer ganz, ganz wichtig, dass wir gewinnen, sonst ist sie traurig", sagte der 31-Jährige nach dem 5:1 der DFB-Auswahl am Freitagabend gegen Schottland im ZDF. Der Dortmunder Stürmer hatte in der 68. Minute zum zwischenzeitlichen 4:0 getroffen.

Video | Ilkay Gündogan: "Genau das, was wir umsetzen wollten"
Player wird geladen
Quelle: MagentaTV

Tochter Emilia holte sich Füllkrug dann unmittelbar nach dem Schlusspfiff mit auf den Rasen. "Das war für mich ein ganz toller Moment mit ihr, das dann zu feiern", sagte Füllkrug. "Ein EM-Sieg im eigenen Land, das sind Bilder, die für immer bleiben werden."

Füllkrug war in der 63. Minute für Kai Havertz eingewechselt worden. "Wir waren engagiert, haben nach keinem Tor nachgelassen. Das ist die Energie, die wir brauchen, immer gierig sein", sagte der Stürmer. "Das war über 90 Minuten ein völlig verdienter Sieg. (...) Es ist ein überragender Auftakt zu dem, was wir haben wollen: Ein Sommermärchen."

Auch Ilkay Gündogan übte schon mal, wie man einen Pokal hochhebt – und nahm als Ersatz Sohn Kais. Der Kleine durfte ebenfalls nach dem Sieg aufs Spielfeld und sich die Lage aus der Luft über dem Kopf seines Vaters anschauen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Beobachtungen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website