EM

ARD-EM-Teamchef ĂŒber Schult: "Sie ist total mutig und klar"
Hat als TV-Expertin der ARD fĂŒr die EM sehr gute Kritiken erhalten: Almuth Schult.

Wilde Szenen in der englischen Hauptstadt im Umfeld des EM-Finales zwischen England und Italien: Hunderte Fans der "Three Lions" sorgten in London fĂŒr erschreckende Bilder.

GefÀhrlicher Leichtsinn: Fans der EnglÀnder in London, wenige Stunden vor Anpfiff des EM-Endspiels.

Mit rund einem Jahr VerspĂ€tung hatte die erste paneuropĂ€ische EM begonnen. Sie fand vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 statt. Alle Ergebnisse im Überblick.

Maskottchen im EM-Fieber: Skillzy ist Freestyler und soll Fans von Baku bis Sevilla mit seinen KĂŒnsten begeistern.

"Squadra Azzurra" oder "Three Lions"? Diese Frage ĂŒber den Europameister wird am heutigen Sonntag im Wembley beantwortet. FĂŒr das Endspiel setzen die Trainer auf ihre besten Spieler.

Gareth Southgate: Der englische Trainer hat seine Entscheidung getroffen.

Im heimischen Wembley-Stadion könnte sich England am Sonntag den ersten EM-Titel seiner Fußballgeschichte sichern. Der Jubel wĂ€re grenzenlos. Die Sorgen um Randale und Chaos sind jedoch gering.

Polizisten kontrollieren einen englischen Fan vorm Wembley-Stadion.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Erst seit 2016 sind 24 Mannschaften bei der EM-Endrunde dabei – die nĂ€chste Erweiterung könnte aber zeitnah kommen. Einem Bericht zufolge gibt es dementsprechende PlĂ€ne der Uefa.

Logo der EM 2020: Sind bald noch mehr Teams bei der Endrunde dabei?

Ungarische Fans fielen wĂ€hrend der EM mit diskriminierenden Äußerungen auf. Die Uefa bestrafte das Nationalteam daraufhin. Das gefĂ€llt dem Außenminister gar nicht – er geht wiederum den Verband an.

Peter Szijjarto: Ungarns Außenminister hat die Uefa attackiert.

Erst kritisiert Uli Hoeneß den Ex-Nationalspieler Toni Kroos im "Doppelpass" scharf, nun kontert der Spieler von Real Madrid den frĂŒheren Bayern-PrĂ€sidenten. Und er zieht einen kuriosen Vergleich. 

Toni Kroos: Der frĂŒhere Nationalspieler hat die Kritik an ihm von Ex-Bayern-PrĂ€sident Uli Hoeneß gekontert.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Im Endspiel um die EM trifft England im Londoner Wembley-Stadion auf Italien. Ein Festtag fĂŒr die englisch-italienische Freundschaft auf der Insel. Das erklĂ€rt eine internationale Fan-WG bei t-online. 

Freuen sich auf das Endspiel: Italienische Fußballfans feiern den Finaleinzug.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Vor ihrem grĂ¶ĂŸten Finale seit 55 Jahren hat die englische Fußball-Nationalmannschaft Post von Premierminister Boris Johnson erhalten...

Premierminister Boris Johnson hÀlt eine englische Fahne vor sich in die Höhe.

Viele (Eigen-)Tore, große FlexibilitĂ€t, ansehnlicher Fußball. Diese Europameisterschaft hat Trends gesetzt. Einer könnte auch mit Corona...

Italiens StĂŒrmer Federico Chiesa spielte eine starke EM.

Er spielt in Italien und hat bei der EM sein Können unter Beweis gestellt. Zwei Tore und eine Vorlage machte das DÀnen-Talent wÀhrend des Turniers. Nun hat sich der Marktwert vervielfacht. 

Mikkel Damsgaard: Der DĂ€ne hat gegen England bei der EM getroffen.

Die englischen Fans bei der EM polarisieren. Zum einen sorgen sie bei den Spielen fĂŒr eine Stimmung, die wĂ€hrend der Geisterspiele vermisst wurde. Zum anderen tanzen einige von ihnen völlig aus der Reihe.

Englische Fußballfans beim Spiel gegen DĂ€nemark: Einige von den anwesenden AnhĂ€ngern im Stadion benahmen sich daneben.

Er grĂ€tscht, er kĂ€mpft – und hat Riesenspaß dabei: Italiens Denkmal Giorgio Chiellini kostet jede Minute bei dieser EM voll aus. Seine Freude an der Abwehrarbeit steckt sogar Gegenspieler an. Eine WĂŒrdigung.

Ganz kurz vor dem Ziel: Giorgio Chiellini zelebriert Italiens Auftritte bei dieser EM.
  • David Digili
Von David Digili

Angreifer Phil Foden droht im EM-Finale der EnglÀnder am Sonntag (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) gegen Italien auszufallen...

Harry Kane (M) beim Abschlusstraining der EnglÀnder.

Wer wird Europameister? Italien und England spielen am Sonntag vor 60.000 Zuschauern um den Titel. Die Sympathien im Wembley-Stadion sind...

Der Ort des Endspiels: Das Londoner Wembley-Stadion.

Ganz England hofft auf Gareth Southgate und seine Mannschaft. Der erste EM-Titel soll endlich her, um die Zeit als Europas Lachnummer zu beenden. Doch neben der Vorfreude wÀchst auch die NervositÀt.

Harry Kane: Der englische KapitÀn ist im Finale besonders gefordert.
Von Benjamin ZurmĂŒhl

Das EM-Halbfinale Englands gegen DĂ€nemark war ein historisches Spiel fĂŒr die Fans der "Three Lions". Doch fĂŒr eine Zuschauerin hatte die Partie unangenehme Folgen. Und daran war sie selbst schuld.

Nina Farooqi (l.) beim England-Spiel mit einer Freundin: Das Spiel gegen DĂ€nemark hatte Folgen fĂŒr sie.

Am Sonntag steht das große EM-Finale im Wembley-Stadion an. Es ist das womöglich grĂ¶ĂŸte Spiel in der Karriere einiger EnglĂ€nder. Doch einer von ihnen steht fĂŒr die Partie auf der Kippe.

Phil Foden: Der variable Offensivmann könnte gegen Italien ausfallen.

Fußball - Deutschland

2. Bundesliga3. LigaBundesligaDFB-PokalFrauenfußballNationalmannschaft


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website