Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Vor Europa League: 1. FC Köln trainiert jetzt mit Bohnen

...

Letzter in der Liga  

Köln trainiert jetzt mit Bohnen

17.10.2017, 10:35 Uhr | sid

Vor Europa League: 1. FC Köln trainiert jetzt mit Bohnen. Leonardo Bittencourt mit dem ungewöhnlichen Spielgerät. (Quelle: imago/Eduard Bopp)

Leonardo Bittencourt mit dem ungewöhnlichen Spielgerät. (Quelle: Eduard Bopp/imago)

Der Ball ist nicht mehr rund – zumindest beim 1. FC Köln. Der Klub, der gerade den schlechtesten Saisonstart eines Bundesligisten überhaupt hingelegt hat, trainiert nämlich neuerdings mit bohnenförmigen Spielgeräten. 

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Vor dem Gastspiel in der Europa League bei BATE Borissow am Donnerstag in Weißrussland (19 Uhr, im Liveticker bei t-online.de) hat das Bundesliga-Schlusslicht mit eckigen Bällen, die einer Bohne glichen, trainiert. Nach Angaben von FC-Trainer Peter Stöger sollte mit dieser Maßnahme "ein bisschen Abwechslung, ein bisschen Spaß und ein bisschen Konzentration" in den Arbeitsalltag gebracht werden.

Ein Ball war dreieckig

"Der unrunde Ball erhöht den Schwierigkeitsgrad und stellt Spieler vor ungewohnte Situationen", heißt es in der Beschreibung des Herstellers der Bälle, die der FC in zwei Varianten erstanden hat. Ein Spielgerät war leicht dreieckig, das andere hatte die Form einer Bohne. Die unförmigen Bälle sollen die Konzentration der Spieler fördern und dabei helfen, das Unwahrscheinliche zu erwarten.

In der Bundesliga hat Köln aus acht Spielen gerade mal einen Punkt geholt und dabei nur drei Tore erzielt. Zudem verlor der FC seine bisherigen beiden Spiele in der Gruppenphase der Europa League. Nach der Aufgabe im Europacup spielt Köln am Sonntag (13.30 Uhr/Eurosport) gegen den Vorletzten Werder Bremen.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018