Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Europa League: Wolfsburger Spiel gegen Donezk auch ohne Zuschauer

Europa League  

Wolfsburger Spiel gegen Donezk auch ohne Zuschauer

10.03.2020, 14:54 Uhr | dpa

Europa League: Wolfsburger Spiel gegen Donezk auch ohne Zuschauer. Das Europa-League-Spiel des VfL Wolfsburg gegen Schachtjor Donezk findet ohne Zuschauer statt.

Das Europa-League-Spiel des VfL Wolfsburg gegen Schachtjor Donezk findet ohne Zuschauer statt. Foto: picture alliance / dpa. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Das Europa-League-Spiel des VfL Wolfsburg gegen Schachtjor Donezk findet wegen den Auswirkungen des Coronavirus ohne Zuschauer statt. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist der Deutschen Presse-Agentur.

Zuvor hatten die "Wolfsburger Nachrichten" darüber berichtet. Das Achtelfinalhinspiel wird um 21.00 Uhr angepfiffen. Am Mittag war bereits entschieden worden, dass unter anderem das Liga-Heimspiel von Bundesliga-Konkurrent Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen am Montag nur vor leeren Rängen stattfinden darf. Gesundheitsminister Jens Spahn hatte zuletzt erneut dazu aufgefordert, Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern abzusagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal