Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Comeback nach acht Monaten für Alexandra Popp

Von dpa
23.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Alexandra Popp spielt in der Bundesliga für den VfL Wolfsburg.
Alexandra Popp spielt in der Bundesliga für den VfL Wolfsburg. (Quelle: Swen Pförtner/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wolfsburg (dpa) - Alexandra Popp hat acht Monate nach einer schweren Knieverletzung ihr Comeback im Trikot des VfL Wolfsburg gegeben. Die Kapitänin der deutschen Nationalmannschaft kam bei einem Testspiel gegen die Bundesliga-Rivalinnen von Eintracht Frankfurt in der ersten Halbzeit zum Einsatz.

Die 30 Jahre alte Mittelfeldspielerin hatte im vergangenen Jahr einen Knorpelabriss an der Kniescheibe erlitten und seit Mai 2021 kein Spiel mehr bestritten. Popps Ziele in diesem Jahr sind nun die deutsche Meisterschaft mit ihrem Verein sowie die Teilnahme an der Europameisterschaft im Juli in England.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Gleiche Bezahlung: Historischer Erfolg für US-Fußballerinnen
Eintracht FrankfurtVfL WolfsburgWolfsburg
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website