t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußball

Mehmet Scholl gibt TV-Comeback: Ex-Nationalspieler ist Gast in Fußball-Talk


Ex-Nationalspieler zu Gast in Fußball-Talk
Mehmet Scholl gibt TV-Comeback

Von dpa, t-online
23.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Mehmet Scholl: Nach einer Auszeit ist er zurück.Vergrößern des BildesMehmet Scholl: Nach einer Auszeit kehrt der Ex-Profi zurück auf die Mattscheibe. (Quelle: Sportfoto Zink / DaMa via www.imago-images.de)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In seiner Rolle als TV-Experte für die ARD nahm er kein Blatt vor den Mund. Dann verschwand Mehmet Scholl abrupt und für einige Zeit von der Bildfläche. Bald kehrt er zurück.

Der frühere Nationalspieler Mehmet Scholl (53) ist bald wieder in einer Fußball-Sendung im TV zu sehen. Der Europameister von 1996 wird bei der Premiere der neuen Show "Triple – der Schüttflix-Fußballtalk" am Donnerstag (18.00 Uhr) bei Sky Sport News dabei sein. Das hatte der Pay-TV-Sender angekündigt. Zunächst hatte die "Bild" berichtet.

Scholl gibt einmaliges Gastspiel

Zur ständigen Besetzung der Runde gehören die beiden früheren Bundesliga-Profis Roman Weidenfeller (43/BVB) und Horst Heldt (53/u.a. Köln, Frankfurt, Stuttgart). Die Sendung wird künftig am Donnerstag nach Champions-League-Spieltagen gesendet. Scholl wird in der Sendung aber lediglich ein einmaliges Gastspiel geben.

Der langjährige Bayer-Profi war von 2008 bis 2017 Experte bei der ARD, wo er mit seinen treffenden Analysen und oft auch markigen Sprüchen für Gesprächsstoff sorgte. 2017 endete die Zusammenarbeit dann abrupt. Auch für "Bild" stand er während der EM 2021 in dem Format "Jetzt kommt Scholl" vor der Kamera.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website